Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Ledersofa

Eigener Spruch des Tages

1 2 3 4 5 6 7 8

nach unten, letzter, zurück

Gregor

Autor.

19.11.2020 um 05:08 Uhr

Genau. Und ein wenig Steinschlepper und Maler sind alle Autor*innen, die im SM-Bereich schreiben. Es ist ein Geschenk, diese Kunst machen zu dürfen, nicht zuletzt weil sie kontrovers diskutiert und betrachtet wird, herausfordert. Sie ist Architektur.  Und was früher in Erotikshops in den Ecken lag, hat sich zu einem dicken Geschäft im Internet gemacht. Schmied, Sattler und Tischler führen heute kleine Manufakturen oder lassen in Fernost fertigen. Wir dürfen streiten und betrachten und probieren, schweigen, schwelgen, genießen, lieben.

Ich darf einen weiteren Selbstgemachten einschenken?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

19.11.2020 um 05:10 Uhr

Wer meint, dass Submission ein kostbares Geschenk des devoten Menschen an den dominanten Menschen ist, der irrt. Es mag im ersten Moment so erscheinen, doch die Annahme von Submission auf Dauer ist ein ungleich schwierigerer Part und deshalb ein bedeutend größeres Geschenk.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mississippi

Förderer.

20.11.2020 um 12:37 Uhr

Abgeleitet aus

„Wo Anmaßung mir wohl gefällt? An Kindern. Denen gehört die Welt.“

Johann Wolfgang von Goethe

„Ist die Sub dem Herrn zu frech,

bekommt sie‘s mit dem Kuchenblech. „

Mississippi 

Bauernweißheit aus dem Sauerland. 

Schönes Wochenende und viel Spaß beim Plätzchen backen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

20.11.2020 um 14:13 Uhr

Dem gerade herrschenden Wetter geschuldet hätte ich auch einen:

Wenn es draußen stürmt und schneit , macht man sich drin am Ofen breit .

Ansonsten kann ich Mississippi nur zustimmen. Schönes Wochenende und viel Spaß beim Plätzchen backen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

23.11.2020 um 23:17 Uhr

"Hände weg von Mississippi"

[C. Funke]

sorry, das musste irgendwann kommen 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mississippi

Förderer.

23.11.2020 um 23:48 Uhr

Nachtasou

"Hände weg von Mississippi"

[C. Funke]

sorry, das musste irgendwann kommen 

hm, mein Lieber, das hast du eindeutige falsch eingeordnet. Ist kein „eigener Spruch“. 

Verfilmt auch sehr genial. 

Schreib‘ doch mal ne Rezension 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Nachtasou

Autor. Lektor.

24.11.2020 um 00:49 Uhr

Stimmt, falscher Thread 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mississippi

Förderer.

24.11.2020 um 07:09 Uhr

Nachtasou

Stimmt, falscher Thread 

Du könntest ja zur Strafe eine Geschichte schreiben „Hände weg von Mississippi“.

Mist, du bist ja von der Fraktion, die Strafen verhängt. Dann wird das wohl nichts. Schade. 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

29.11.2020 um 14:43 Uhr

Zum Nachdenken mein kurzer Spruch. Wer das von sich sagen kann, hat sicher eine größere  Lebenszufriedenheit als derjenige, der es nicht von sich sagen kann.

"Alles was ich habe, gehört mir."

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

habitus

Förderer.

01.12.2020 um 10:53 Uhr

„Mit reden gewinnt man Aufmerksamkeit,

durch Schweigen gewinnt man Freunde ...“

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5 6 7 8

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.