Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Was hältst du von Atemkontrolle?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Was hältst du von Atemkontrolle?'.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

27.09.2016 um 13:51 Uhr

Ist ein interessantes Thema. Habe keine Erfahrung damit, kann mir aber vorstellen, dass dies die Bindung eines Paares enorm intensivieren kann. Wenn sich beide gut kennen, vertrauen und vernünftig damit umgegangen wird, dann kann das etwas sehr Intensives sein, was die Bindung zueinander stärkt.

Kenne ich einen anderen Menschen noch nicht so gut, dann würde ich eher die Finger davon lassen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

28.09.2016 um 12:17 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied.

28.09.2016 um 17:52 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

01.10.2016 um 08:50 Uhr

Mit dem richtigen Partner brachte mich das in den Himmel

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

01.10.2016 um 12:15 Uhr

@ Susanne

ganz im Ernst

dein Satz macht mich nachdenklich

er hat für mich 2 Aussagen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wiking

Autor.

01.10.2016 um 22:46 Uhr

@ Susanne:

"Mit dem richtigen Partner brachte mich das in den Himmel"

Dieser Satz als Antwort auf die gestellte Frage ist an Zweideutigkeit kaum zu überbieten...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.10.2016 um 21:17 Uhr

Es genügt vollkommen wenn mein Immunsystem zum Frühling überreagiert und ich Atemnot bekomme.

Vor allen nachts ist dass die Hölle wenn das Spray nicht in greifbarer Nähe ist. Ein klares nein. Zudem können sich bei regelmäßiger Praktizierung Hirnschäden durch Unterversorgung mit Sauerstoff einstellen. Das muss ich jetzt auch nicht unbedingt haben. Aber, hat sich schon mal einer darüber Gedanken gemacht was ist, wenn man durch so einen Praxis ein geliebten Menschen verliert? Ich könnte mit so einer Last nicht leben! Der Grat ist sehr schmal...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mai

Profil unsichtbar.

06.10.2016 um 10:16 Uhr

Aber, hat sich schon mal einer darüber Gedanken gemacht was ist, wenn man durch so einen Praxis ein geliebten Menschen verliert? Ich könnte mit so einer Last nicht leben! Der Grat ist sehr schmal...

Nein, ehrlich gesagt mache ich mir darüber keine Gedanken. Wenn man darauf achtet, nichts Statisches am Hals zu installieren, wüsste ich nicht, wie es zum Tode kommen sollte. Meinetwegen besteht die optionale Gefahr der Ohnmacht. Ist mir nach bald 6 Jahren sehr regelmäßiger und teils intensiver AK noch nicht passiert. Aber ich denke nicht, dass es einen Menschen geben wird, der nach einer Ohnmacht weiter die Atemwege blockiert. Schon gar nicht der geliebte Partner.

Darüber hinaus habe ich nicht den Eindruck, unter verminderter Hirnleistung zu leiden.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

08.10.2016 um 17:28 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.10.2016 um 10:27 Uhr

Nur mit der femdom meines Vertrauens

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.