Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Die Bestrafung' von Ambiente

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Die Bestrafung'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Die Bestrafung

von Ambiente

Es ist nicht immer leicht, sich für jede Session etwas Neues auszudenken. Wenn aber eine Sklavin eine ausgiebige Bestrafung provoziert und einem Herrn gegenüber steht, der sich einen ganzen Tag lang für diesen Wunsch Zeit nimmt, verspricht es ein abwechslungsreich schmerzvolles Erlebnis zu werden.

Die BDSM-Geschichte lesen: Die Bestrafung von Ambiente

Gelöscht.

07.08.2009 um 01:04 Uhr

ein sehr schöner Text und Inhalt...outdoor hat was , ist meist neu, unerwartet, spontan, uneinschätzbar, irgendwie ziemlich prickelnd alleine von der Situation her, hinzu kommt diese Unsicherheit des vielleicht gesehen- oder gehört Werdens, die totale Abhängigkeit...oh ja, davon träumt wohl jede sub, und für den Dom oder Herrn ist es sicher auch sehr reizvoll

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

20.08.2009 um 07:45 Uhr

Bitte weiter Schreiben Spannung pur

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† xenja

Gelöscht.

20.08.2009 um 14:24 Uhr

*lächel

ein spannender, sehr erotischer text

gruß

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.05.2010 um 19:31 Uhr

Schöner Text, spannend und anregend - und vor allem endlich mal etwas weniger tiefsinniges.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

10.04.2011 um 10:56 Uhr

Ein Wochenende, das sich wohl jede Sub wünscht....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

03.05.2011 um 00:39 Uhr

Erotik pur und herrlich spannend verpackt, echter Lesegenuss.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

18.10.2012 um 14:46 Uhr

Konsequenzen des Handelns zu spüren ist etwas, das unausweichlich ist.

Leider sind in der heutigen Zeit viel zu viele der Meinung, dass ihre eigenen Handlungen keine Konsequenzen für sich und auch für andere beinhalten.

*lächelt*...manchmal frage ich mich, ob "Erziehung" im allgemeinen nicht etwas "härter" und konsequenter sein sollte

P.S.: bitte nicht falsch verstehen..ich möchte in der Schule nicht die Prügelstrafe wieder einführen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

03.03.2014 um 14:32 Uhr

Sehr hart und sehr fies,

die Gedanken zu der ersten Mahlzeit im Garten hatten aber etwas,

als Sub selber die Pausen zu bestimmen,

bei den Brennnesseln bekam man beim Lesen schon einen Juckreiz, boah ist das grauenvoll

und der Gedanke, dass es seine Wünsche sein und nicht immer nur ihre in Erfüllung gehen, machte die Geschichte erst wirklich verständlich und rundeten sie ab.

Danke für diese erotische und faszinierende Geschichte.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† xenja

Gelöscht.

19.03.2014 um 03:57 Uhr

spannend und konsequent und dadurch lecker

gruß

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

19.03.2014 um 11:07 Uhr

Intensiv und schön

Danke für die gefühlvolle Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.