BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

BDSM Blog

Beiträge zum Thema 'Gedacht'

Betrachtungen, Rückblicke und Erinnerungen sind natürlich immer eine subjektive und nicht unbedingt allgemeingültige Sache. Das bedeutet aber nicht, dass sie deswegen uninteressant sein müssen. Hier findest Du solche Gedanken.

2019

14

Mai

Gregor

Sexuelle Präferenz

von Gregor

Sucht ein Mensch die Ursachen seiner sexuellen Präferenz, so muss er in die Vergangenheit reisen. Meine sexuellen Neigungen führe ich auf meine Kindheit zurück. Ich sehe mich noch heute auf dem Pausenhof stehen: ein Jungpionier, sieben Jahre alt, weißes Pionierhemd, blaues Käppi auf meinem Kopf.

Veröffentlicht am 14.05.2019 in der Rubrik Gedacht.

26 Leser, 7 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.000

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

2019

10

Februar

Kaoru

Safer- (Sane-Consensual) Sex

von Kaoru

SSC steht für die drei Begriffe Safe, Sane und Consensual. Also frei übersetzt: Sicher, bei klarem Verstand und im gegenseitigen Einverständnis. Doch was genau ist nun darunter zu verstehen? 

Veröffentlicht am 10.02.2019 in der Rubrik Gedacht.

47 Leser, 9 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.333

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

2019

03

Februar

Kaoru

Radio Schattenzeilen

von Kaoru

Was wäre, wenn die Schattenzeilen ihren eigenen Radiosender hätten? Welche Programme würde man da wohl unter tags zu hören bekommen? Gäbe es zwischendurch das gleiche infernalische Technogedudel, die immer gleicher klingenden Gesangseinlagen von neuen Stars? Oder würden uns nicht eher die tiefen Stimmen choraler Lieder durch die Arbeit begleiten? Und durch was würden die dann unterbrochen werden?

Veröffentlicht am 03.02.2019 in der Rubrik Gedacht.

29 Leser, 7 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.142

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

2016

09

Dezember

Ambiente

Schöne Bescherung

von Ambiente

Die Schattenzeilen wurden eine virtuelle Heimstatt für viele, die Lust empfanden, wenn sie ihre Gedanken in Geschichten verpackten und dabei als Spurenschürfer fungierten, wenn sie Erlebtes wie einen Fächer ausbreiteten oder aber Phantasien vor den Augen der wachsenden Schar der Schattenfamilie zu Bildern formten. Ein persönliches Resümee von Ambiente über ihre erste Begegnung mit den Schattenzeilen, Texten, die nicht mehr loslassen und dem Verlassen der virtuellen Welt.

Veröffentlicht am 09.12.2016 in der Rubrik Gedacht.

83 Leser, 6 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.666

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

2016

18

Oktober

Schattenwölfin

VerschmerzBar. Bin ich Sub - und wenn ja, wie viele?

von Schattenwölfin

War es mein Grinsen oder ohnehin fällig? Mein Mann zeigte mir prompt, wer hier das Sagen hat, nämlich er. Nicht ich. Meine Freundin sieht das ganz anders. Aber woher soll sie auch wissen, dass ich Sub bin? Weiß ich es überhaupt selbst?

Veröffentlicht am 18.10.2016 in der Rubrik Gedacht.

208 Leser, 31 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.193

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

2016

11

März

Devana

Gehöre ich einer aussterbenden Gattung an?

von Devana

Beim Sprechen bleibe ich manchmal stumm, beim Schreiben fließen die Worte aus mir heraus. Ich bin ein Schriftmensch. Gehöre ich damit einer aussterbenden Gattung an?

Veröffentlicht am 11.03.2016 in der Rubrik Gedacht.

903 Leser, 26 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.076

noch nicht bewertet Textlänge: etwa 1 A4-Seite

2015

12

September

Söldner

Geheimnisvolle Welt

von Söldner

Damals, als ich mich auf die Suche nach einer Frau machte, steckte ich voller Drang, endlich die perfekte Partnerschaft zu führen. Ich musste jedoch erleben, dass Dominanz und Submission, das Spielen im Sadismus und Masochismus unglaublich befriedigend und supergeil ist, wenn es unverkrampft und ohne Erwartungshaltung gelebt wird. Aber in einer Partnerschaft, im Alltag? Wie soll das funktionieren mit diesem 24/7? Ich war auf der Suche nach einer Antwort.

Veröffentlicht am 12.09.2015 in der Rubrik Gedacht.

1420 Leser, 49 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.122

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-SeitenTextlänge: etwa 3 A4-Seiten

2015

13

Januar

Jona Mondlicht

Je suis Charlie

von Jona Mondlicht

Das freie Wort darf nicht sterben. Das gilt für Weltanschauungen, Religionen, gesellschaftliche wie politische Meinungen - und eben auch für SM. Meinungen kann man diskutieren. Aber nicht töten, wenn sie einem nicht passen.

Veröffentlicht am 13.01.2015 in der Rubrik Gedacht.

1472 Leser, 26 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.192

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 1 A4-Seite

2014

24

Dezember

Nubes

Ho Ho Ho

von Nubes

Wie kam eigentlich der Weihnachtsmann in die Welt? Diese wissenschaftliche Untersuchung bringt es ans Licht. Schonungslos. Unzensiert. Ohne Gnade.

Veröffentlicht am 24.12.2014 in der Rubrik Gedacht.

1497 Leser, 4 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.250

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-SeitenTextlänge: etwa 2 A4-Seiten

2013

12

November

Beatrice Adore

Ein Paradies

von Beatrice Adore

Ein Paradies für Highheel-Fetischisten ist wahrlich ein Tango-Festival. Nächtelang Heels soweit das Auge reicht! Der beobachtende Nachtschwärmer reibt sich die feuchten Hände. Seine Zeit wird kommen. Später, Stunden später.

Veröffentlicht am 12.11.2013 in der Rubrik Gedacht.

1261 Leser, 10 Bewertungen.

Durchschnitt: 1.600

noch nicht bewertet nur für angemeldete Nutzer Textlänge: weniger als 1 A4-Seite

Insgesamt 15 Beiträge zu diesem Thema im BDSM-Blog.

1 2 zurück

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.