Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Hinweise bei Problemen mit x-check

Wir haben an dieser Stelle einige Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten zusammen getragen und hoffen, dir damit helfen zu können.

Probleme und Lösungsmöglichkeiten

Es erscheint auch nach Warten kein Jugendschutz-Tor!

Sollte kein Eingabeformular erscheinen, liegt dies möglicherweise am Anbieter des Zugangsschutzes. Bei Fragen und Problemen speziell zu diesem Zugangsschutz wende dich bitte direkt an x-check, da wir selber keinen Einfluss auf die technische Realisierung nehmen können.

Sollte kein Formular eingeblendet werden, kann das auch daran liegen, dass dein Browser das Einbinden der unsicheren Inhalte des Anbieters blockiert. Das tut uns leid, aber wir haben keinen Einfluss darauf, dass der Anbieter unsichere Verbindungen verwendet.

Ich kann das Tor nicht passieren!

Bitte prüfe zunächst, ob du deine Daten richtig eingegeben hast und bei Verwendung eines USB-Stciks dieser richtig eingesteckt ist. Solltest du den Zugangsschutz trotzdem nicht durchqueren können oder nach dem Durchqueren weiterhin eine fehlerhafte Seite angezeigt bekommen, liegen möglicherweise technische Probleme beim Anbieter des Zugangsschutzes vor. Probiere es in diesem Fall einfach etwas später erneut oder wende dich an x-check.

SK nicht vorhanden oder ungültig?

Solltest du die Fehlermedung "SK nicht vorhanden oder ungültig" erhalten, blockiert dein Browser wahrscheinlich den Aufruf des unsicheren Inhalts von x-check. Das macht er richtig, es ist nicht zu beanstanden. Die Schattenzeilen verwenden ein sicheres Protokoll, x-check dagegen verwendet alte, unsichere Protokolle. Daran können wir nichts ändern, es ist ein Problem von x-check.

Du kannst das Problem möglicherweise umgehen. Wenn dein Browser beim Klick auf "Seite betreten" vor einer unsicheren Verbindung warnt, klicke auf "Fortfahren". Schließe dann das Fenster mit der Meldung "SK nicht vorhanden oder ungültig". Lade anschließend die Seite mit dem x-check-Formular neu (beispielsweise mit F5) und klicke wieder auf "Seite betreten". Es kann sein, dass du dies zwei, drei Mal tun musst, bevor du das Blockieren durch den Browser durchdringst. Noch einmal: Das liegt an der Verwendung unsicherer Verbindungen durch x-check und der richtigen Reaktion deines Browsers - nicht aber an uns.

Ich gelange trotz korrekter Zugangsdaten immer auf eine fehlerhafte Seite!

Sollte nach dem Durchqueren des Zugangsschutzes eine Fehlerseite angezeigt werden, kann dies unter Umständen auch an einer installierten Firewall oder der Konfiguration deines Browsers liegen. In diesem Fall solltest du deine Firewall für den Zugriff auf die Schattenzeilen so konfigurieren, dass Cookies und Javascript nicht blockiert werden sowie Informationen über den Browser und besuchte Seiten zugelassen werden. Bitte ziehe notfalls die Hilfe deine Firewall zu Rate.

Wie muss mein Browser konfiguriert sein?

Eine normale Installation des Browsers mit den vorgegebenen Einstellungen sollte für das Passieren des Jugendschutz-Tores geeignet sein. Mitunter sind durch die Verwendung schärferer Sicherheitsrichtlinien aber auch einige Einstellungen zu stark beschränkt, so dass ein Passieren des Tores nicht mehr möglich ist.

Folgende Browsereinstellungen werden von x-check empfohlen:

- Internet Explorer ab Version 5.5 mit Servicepack 2

- alle Cookies akzeptieren

- alle Java Einstellungen aktiveren

- alle Java Script Einstellungen aktiveren

- Java Sicherheit auf 'Mittlere Sicherheit' einstellen.

- SSL 2.0, 3.0 sowie TLS 1.0 aktivieren

Was ist mit Firefox und Adblock?

Wenn du den Browser Firefox verwendest und das Add-On Adblock installiert hast, kann es zu Problemen mit dem Tordurchgang kommen. In diesem Fall empfehlen wir dir, die Adressen https://www.schattenzeilen.de und http://api.personalid.de als Ausnahme zu definieren oder Adblock während des Tordurchgangs auszuschalten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Erweiterung den Tordurchgang unter bestimmten Umständen behindert.

Funktioniert x-check unter Linux?

Leider bietet x-check keine Software für Linux-basierende Betriebssysteme an.

Funktioniert x-check auf dem Mac?

Leider bietet x-check keine Software für Mac-Rechner an.

Genug geholfen?

Hier gelangst du zurück zum Jugendschutz-Tor.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.