Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

Ist BDSM Gourmet-Sex?

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

20.12.2007 um 12:40 Uhr

Ihr Lieben,

 

folgenden (hier gekürzt wiedergegebenen) Artikel fand ich heute in der Netzeitung (Link):

 

Paare pflegen Beziehung mit «Gourmet-Sex»

 

Ein unbefriedigendes Sexualleben ist nach Einschätzung des Trendforschers Matthias Horx inzwischen einer der häufigsten Trennungsgründe. «Die Bedeutung von gelebter Sexualität steigt für die Beziehung massiv», sagte Horx in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

(...)

Bis man sich für einen Partner entscheidet, lässt man sich inzwischen mehr Zeit, sagte der Gründer und Inhaber des Zukunftsinstituts in Kelkheim im Taunus.

(...)

Wenn sie sich jedoch einmal für einen Lebenspartner entschieden hätten, wollten die Menschen auch wieder länger zusammen bleiben. «Dann müssen sie den Sex inszenieren.» Dafür würden Kulturtechniken eingesetzt, «die es früher nicht gab». Horx nennt das «Gourmet-Sex»: «Eine Sexualität, die nicht mehr Kuschelsex und Triebabfuhr ist, sondern die inszeniert ist wie ein Sechs-Gänge-Menü.» Dazu gehörten Fetischisierung, Verabredungen und Inszenierung. Erotische Wäsche und Sexspielzeuge etwa fänden enormen Absatz. (dpa)

 

Nun frage ich mich gerade: Ist BDSM auch "Gourmet-Sex"?

 

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

20.12.2007 um 12:40 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

donna

Autorin.

20.12.2007 um 22:36 Uhr

Lieber Jona,

 

Ist BDSM Gourmet-Sex?

 

ein netter Gedanke... und jemehr ich darüber nachdenke destso weniger nur ein Gedanke.

Wenn man Gourmet mit Genuss und geniessen bezeichnet, wenn man etwas zelebriert um noch mehr Genuss davon oder dadurch zu haben, ist man dann ein Gourmet?

Wenn man etwas genau vorbereitet, wenn man weiß was man will, nämlich nicht nur satt sein, sondern jeden einzelnen Happen, jeden Bissen, anders... jede Handlung.... jeden Laut... jeden Blick geniessen kann, will.... dann ist man, denke ich, ein Gourmet. Worin auch man immer geniessen will.

 

LG donna

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: