BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz - Ledersofa

Vorsätze für 2018

1 2 zurück

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

31.12.2017 um 01:26 Uhr

Ihr Lieben,

da es (gefühlt) so üblich ist und da ein Jahreswechsel irgendwie immer zu einem Resümee verleitet, an dessen Ende ein "...aber nächstes Jahr ganz bestimmt..." steht, dürft Ihr Euch hier Eurer buckligen Neujahrsversprechen entledigen.

Also los: Was habt Ihr Euch vorgenommen für 2018?

Die Sub oder den Dom fürs Leben finden? Die Gerte oder das Halsband putzen? Nicht immer so streng oder frech sein? Mehr Geschichten kommentieren oder schreiben? Verlieben oder verliebt bleiben? Öfters mal den Müll rausbringen? Mehr Zeit für ganz andere Dinge finden? Und der Klassiker: Mehr Sport und weniger Kalorien?

Lasst Euch aus. Versprochen, wir werden es in zwölf Monaten nicht kontrollieren.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

31.12.2017 um 13:29 Uhr

Ich soll hier schreiben:

Ich werde mich 2018 artiger benehmen.

Viele Grüße

Tina

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin.

31.12.2017 um 15:18 Uhr

Ich versuche es mit dem Klassiker. 

Letztes Jahr wollte ich ca 20 Kilo abnehmen. 

Stellenweise ging es in die richtige Richtung. 

Stellenweise auch nicht.

Ich weiß wie es geht ...

2018 mache ich kleinere Schritte. 

Ich werde mich bemühen, nicht zu zu nehmen und monatlich gerne 1 - 1,5 Kilo abnehmen.

Es wird mir gut tun. 

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und alles erdenklich Gute für das Jahr 2018.

Dienerin 

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Fördermitglied.

31.12.2017 um 21:44 Uhr

Ja, klar, der Klassiker.

Mehr Sport und weniger Frustnaschen.

Mehr als eine der angefangenen Geschichten zu Ende schreiben.

Nicht mehr so frech sein - sollte ich, aber anders als die Tina bleibe ich bei realistischen Vorsätzen.

Wir wünschen allen ein richtig gutes Jahr 2018

hanne & lotte

Signatur

Tue was du willst, aber schade keinem dabei.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Cayt

Autorin.

05.01.2018 um 11:59 Uhr

Frohes, gesundes, wie erfolgreiches Jahr 2018 allen.

Vorsätze zum Neuen Jahr mach ich mir seit Jahren nicht mehr. Wenn ich mir was vornehme, mach ich es sofort oder aber es wird gern immer wieder neu aufgeschoben. All meine Laster aufzugeben, bin ich zudem zu geizig. Die gehören mir allein. Und der Winter ist auch noch nicht rum, es ist weiterhin früh dunkel - wieso zur Hölle da im Moment schon den Lieblingsplatz auf dem Sofa zwischen Wolldecke und Kissen aufgeben?! Nur da schmeckt der Tee oberlecker und der ist ja zudem gesund. Die Nüsse, die da griffbereit stehen, auch. Und wohin denn mit all dem übrigen Süßkram von Weihnachten? Es einfach wegwerfen? NÖ!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Fördermitglied.

06.01.2018 um 16:02 Uhr

Lohnen sich Vorsätze? Machen sie Sinn?

Ein Vorsatz ist immer so etwas wie ein Neubeginn. Er ist eine Art Durchstarten, ein Zeichen von Bewegung und Leben. Ein Vorsatz kann auch sein, genau so weiter zu machen wie bisher. 

Individuell bleiben, nie Lemming werden zwischen Konsum und Privatfernsehen. Nie schlauchen. Das reicht völlig als Vorsatz. 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

06.01.2018 um 17:03 Uhr

Vorsatz klingt für mich schon immer ein bisschen nach Scheitern,weil so viele Vorsätze schon gescheitert sind, nicht nur meine, nicht nur zum Jahresbeginn gefassten ...

Auch ich kenne die Jahr für Jahr wiederkehrenden Vorsätze aus früheren Zeiten. Irgendwann muss man sich halt fragen, wenn man im zehnten Anlauf noch immer nicht aufgehört hat zu rauchen oder angefangen hat abzunehmen, ob man den Vorsatz nicht langsam mal infrgestellen sollte.

Ich mag es daher lieber Vorhaben nennen, das klingt für mich freundlicher ... und die Vorhaben sind eher kleine als große.

Am Ende des Jahres 2018 möchte ich viel, viel mehr von Hand geschrieben haben als in den zurückliegenden Jahren.

Als insofern nützliche Accessoieres habe ich bereits einen neuen Füller angeschafft - der aus Schulzeiten hat eine zu breite Federspitze, der letzte lief ständig aus - und einen tollen Block mit Papier, das sich wunderbar sanft anfühlt und über das die Feder beim Schreiben zu fliegen scheint.

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

ungewiss

Autorin. Vereinsmitglied.

07.01.2018 um 23:52 Uhr

Schattenwölfin

Als insofern nützliche Accessoieres habe ich bereits einen neuen Füller angeschafft 

Da ich ja schon immer viel und gern mit der Hand schreibe (auch wenn viele Empfänger behaupten, meine Schrift sei zu klein, um sie zu lesen), habe auch ich jahrelang nach einem guten Füller gesucht (eben wegen der kleinen Schrift nicht einfach). Bin auch letztes Jahr fündig geworden und da mich die eine Brieffreundin nicht auslastet (Sie ist noch nicht ganz zehn Jahre und malt ihre Briefe sehr liebevoll mit bunten Buchstaben und das dauert eben seine Zeit), freue ich mich also dieses Jahr auf Post von dir!

Signatur

Nur wer träumt, kann Großes erreichen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

08.01.2018 um 17:11 Uhr

Wenn ich authentisch bleibe, klappt es in der Regel mit der Umsetzung meiner guten Vorsätze.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

08.01.2018 um 19:54 Uhr

Le Papillon

Wenn ich authentisch bleibe, klappt es in der Regel mit der Umsetzung meiner guten Vorsätze.

Erklär mal, Papillon. Was hat eigene Authentizität mit der Umsetzung von Vorsätzen zu tun?

Eine mögliche Anwort kann ich mir selbst geben. Wenn ein Teil meiner Authentizität Durchsetzungsvermögen und Wille ist, habe ich damit das Werkzeug, eigene Vorsätze umzusetzen. Korrekt?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 zurück

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.