Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

Spam

1 2 3 ... 8 9 10 11

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

14.02.2007 um 19:01 Uhr

Ihr Lieben,

 

zwar bekomme ich nun wirklich nicht wenige Spam-Mails zugesandt und in der Regel greift auch der Filter, aber manchmal rutscht doch was durch. Und wenn es dann noch so eine Perle ist, dann kann man eigentlich froh sein, dass der Filter sie nicht geschluckt hat. Wer hat schon jemals so über wertvolle Informationen gelacht:

 

Sehr geehrter Herr,

 

Baten wir um seine Erlaubnis zu ihm, durch email die kommerzielle Darstellung zu schicken ihm unserer virtuellen Speicher. Wir verlangten reagieren Ost-email im Ziel, wenn es von seinem Interesse ist.

Wir verlangten unsere zu ihm aufrichtigere Entschuldigungen im gegenüberliegenden Fall.

Zu seiner vollständigen Einteilung xxxxx.com

Rechtsbelehrung: Gemäß dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz der persönlichen Daten informieren wir Sie, dass die von Ihnen bekannt gegebenen persönlichen Daten in einer Datenbank von xxxxx.com gespeichert werden; xxxxx.com wird die Daten ausschließlich selbst und nur zur Kundenbetreuung und Geschäftsaufnahme verwenden.

 

(...)

 

xxxxx.com verkauft weder noch verkaufen an Bergarbeiter von 18 Jahren ebenso hinweist seine Kunden gemäß dem Einkaufsland darauf seine möglichen Verpflichtungen an Charakter fical oder Zöllner.

 

 

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.02.2007 um 19:42 Uhr

Selten so gelacht! Was wollen die eigentlich?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

katharina

Autorin.

14.02.2007 um 21:27 Uhr

Lieber Jona,

 

bekomme ich auch eine Ost-email im Ziel?

 

Ich kann mich Benny nur anschließen: erst verwunderte mich das Anliegen dieses Absenders, dann erheiterte es mich. Kann man den Spamfilter nicht so modifizieren, dass solche Mails durchkommen? Bastel doch mal

 

Aufrichtige Entschuldigungen im gegenüberliegenden Fall.

 

katharina

 

 

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Korrektorin. Teammitglied.

15.02.2007 um 01:11 Uhr

geändert am 15.02.2007 um 01:14 Uhr

Ich finde es ja sehr beruhigend, dass sie nicht an Bergarbeiter von 18 Jahren verkaufen. Denn wie wir ja alle wissen, sind Bergarbeiter von 18 Jahren die Schlimmsten unserer Gesellschaft und an sie sollte man am besten gar nichts verkaufen, wer weiß, was die sonst damit anstellen würden....

 

Aber diese Sorgen müssen wir uns nun ja alle nicht machen

 

LG,

devana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

15.02.2007 um 21:10 Uhr

Denn wie wir ja alle wissen, sind Bergarbeiter von 18 Jahren die Schlimmsten unserer Gesellschaft

Richtig! Das sind ganz extreme Höhlenfetischisten!

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

cassy

Profil unsichtbar.

16.02.2007 um 08:18 Uhr

 

*wegschmeiss*

 

@ devana: Die würden die Adressen bestimmt zur allgemeinen Bekanntgabe in die Wände der Kohlegruben hämmern...

 

@ Jona: ... und sich daran aufgeilen

 

Liebe Grüße

 

 

cassy

 

Die Stärke des Charakters erkennt man nicht daran, was er austeilt, sondern daran, was er einstecken kann.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Engelchen

Autorin.

17.02.2007 um 02:23 Uhr

Ich kann mich Katharina nur anschließen, gibt es mehr davon?

 

Grüße

Engelchen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

17.02.2007 um 02:51 Uhr

Okay... wenn ich mal wieder so eine vielsagende und wichtige Informationsmail erhalte, werde ich sie hier posten.

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wolke Safini

Profil unsichtbar.

19.02.2007 um 14:15 Uhr

Das - is guuuut! Ich will auch so ein tolles Übersetzungsprog! (Spracherkennungsprogramme liefern übrigens auch amüsante Ergebnisse!)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

19.02.2007 um 14:15 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Rose Kane

Profil unsichtbar.

24.02.2007 um 03:28 Uhr

einmal babel fish in und zurück? ohje ... *ggg*

 

 

~ R.K. ~

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3 ... 8 9 10 11

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: