BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n210 | Facebook | Twitter

24.12.2015

Danke für 2015

()

Ihr Lieben,

dem Jahr 2015 bleiben nur noch ein paar Tage. Es wird Zeit, sich zurückzulehnen und einmal tief Luft zu holen, bevor es von neuem an den Start geht.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns herzlich bedanken bei allen Autorinnen, Autoren, den Leserinnen und Lesern (besonders jenen, die Meinung und Dank formulieren konnten), den Fördermitgliedern, Verbundenen und Freunden, die uns begleitet haben. Dank Euch gibt es uns noch immer. Dank Euch besteht im weltweiten Netz unsere Adresse für gehobene, niveauvolle erotische SM-Literatur.

Wir wünschen Euch allen ein ruhiges Weihnachtsfest sowie einen geselligen, gesunden und glücklichen Start in das neue Jahr. Wir werden uns freuen, wenn wir Euch auch 2016 auf den Schattenzeilen begegnen können. Denn für das kommende Jahr haben wir uns spannende Projekte vorgenommen. Langweilig wird es bestimmt nicht.

In diesem Sinne herzliche Grüße

im Namen aller Schattenzeilen-Macher

Jona Mondlicht

 

Dein Kommentar

Angemeldete Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs können hier einen Kommentar hinterlassen.

 

Kommentare zu dieser Nachricht

24.12.2015 um 12:00 Uhr

Moin

Sage dem Team und allen, die hier an dieser Seite mitwirken - auch den stillen Mitwirkern/innen - alles tolle und positives  für diese Tage     .... warum aber immer nur für diese Tage? 

Auch ich werde wieder mal versuchen, mich im Kreis zu versammeln.   

Ebenso einen guten Rutsch und die Hoffnung, das es im nächsten Jahr nur besser werden kann? 

Bis die Tage - lasst es ruhig angehen und genießt alles, was auf Euch zukommt.

LG Bernd

Signatur

" Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten . Nichts ist so wie es scheint und doch ist alles so wie es ist. "

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.