BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/n176 | Facebook | Twitter

27.11.2010

Virtueller Adventskalender 2010

Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende entgegen. Der Monat Dezember erreicht uns mit seiner faszinierenden Gegensätzlichkeit - denn während es draußen immer dunkler und kälter wird, scheint es drinnen um so heller, wärmer und herzlicher zu werden.

() Kerzen, Pyramiden und Kaminfeuer leuchten gegen Dunkelheit, Eis und Schnee an. Sind uns solche gegensätzlichen Seiten nicht bekannt? Hell und Dunkel, Gut und Böse, Lust und Schmerz, Verstand und Leidenschaft, Macht und Unterwerfung. Es gibt viele gute Gründe, gerade die verschiedenen Facetten der dunklen Jahreszeit zu mögen.

Ein (ganz banaler) Grund ist natürlich auch der Umstand, dass am Jahresende unter Freunden traditionell kleine Geschenke und Überraschungen verteilt werden. Dazu gehören ebenso Adventskalender, welche die Zeit bis zum Weihnachtsfest verkürzen sollen. Wer stand als Kind nicht vor den vierundzwanzig Türchen und wartete Tag für Tag gespannt, welche Überraschung verborgen war?

Auf den Schattenzeilen findest Du in diesem Jahr einen virtuellen Adventskalender, und auch das ist schon beinahe zur Tradition geworden. Hinter vierundzwanzig Türchen haben wir kleine Überraschungen für Dich vorbereitet. Das können Geschichte, Gewinne oder andere Dinge sein - wir verraten das natürlich nicht vorher!

Hier geht es zum Adventskalender:

Weiter zum Thema 'Virtueller Adventskalender 2010'...

 

Kommentare zu dieser Nachricht

donna

Autorin. Vereinsmitglied.

12.12.2010 um 21:50 Uhr

danke sehr

ich wünsch dem jungen Ehepaar einen wunderschönen Advent.

liebe Grüße

donna

Signatur

Man muss erleben, was falsch war, um zu wissen, was das Richtige ist!

kitty

Autorin. Vereinsmitglied.

09.12.2010 um 22:48 Uhr

wow, Donna, das ist klasse! .. *großes, dickes Kompliment*

lg

kitty

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

09.12.2010 um 20:40 Uhr

Klasse Spiel, das Hanggirl ... Gewinnen macht Spaß, aber wenn die Sklavin verliert, ist es noch lustiger ...

Grüße von Gryphon

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

03.12.2010 um 00:16 Uhr

danke mond und adventskalenderteam, dass du/ihr dir/euch wieder so viel mühe machst um uns zu erfreuen

ich erinnere mich noch gut an letztes jahr, dass ich jeden abend ungeduldig wartete bis es nach mitternacht war um dann bevor ich ins bett gehe, schnell noch das türchen aufzumachen

grüße

xenja

Signatur

~~~ bdsm fängt im kopf an und endet im kopf und dazwischen gibt es HERRlich viel platz für fantasie ~~~

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

30.11.2010 um 21:34 Uhr

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserem Adventskalender 2010.

Liebe Grüße im Namen des gesamten Teams

Jona

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Nachricht.

 

Nicht genug?

Weitere Nachrichten findest Du in unserem gruseligen Archivkeller.

Nachricht verpasst?

Wenn Du aktuell informiert sein möchtest, empfehlen wir Dir unseren Newsletter, den Newsfeed oder verschiedene soziale Netzwerke. So entgehen Dir weder Neuigkeiten noch neu veröffentichte BDSM-Geschichten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.