Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Zucht und Ordnung!« von Axel Tüting

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Zucht und Ordnung!«.

1 2 3 4

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Zucht und Ordnung!«

von Axel Tüting

 

Schießen lernen, das Vaterland verteidigen und die eigenen Sachen aufräumen können: Beim Bund herrscht Zucht und Ordnung! Oder gibt es Alternativen?

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Zucht und Ordnung!« von Axel Tüting

Gelöscht.

08.02.2008 um 03:20 Uhr

super...bin begeistert! Der ganze Militärkram gehört ins Irrenhaus...Bisher wurde damit kein einziges Problem gelöst,aber viele geschaffen...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

08.02.2008 um 08:22 Uhr

Einwandfreie Argumentation! Man kann eben für alles Gründe finden....meistens sind diese allerdings auch umkehrbar *g*. Klasse Text!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wolke Safini

Profil unsichtbar.

08.02.2008 um 13:00 Uhr

Typisch A.T.- schonungslos offen. :)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

08.02.2008 um 15:04 Uhr

den nagel auf den kopf getroffen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

08.02.2008 um 17:36 Uhr

Ich war zwar beim Bund - stimme aber voll zu!

Wie das Leben so spielt ist mein Sohnemann jetzt auch bald 18,

und das Thema ist wieder ganz aktuell...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

08.02.2008 um 20:21 Uhr

Ich habe gut geschmunzelt

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

08.02.2008 um 20:21 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

14.02.2008 um 09:21 Uhr

Smile .... Wie Recht Du hast! Hervorragend argumentiert. Sind diese "harten Millitärjungs" nicht in Wahrheit alle Sub`s? Sie brauchen immer jemandem, der ihnen sagt, wo es lang geht. Die perfekten Millitärsklaven. Im Gegensatz zu UNS - wir Sklaven wissen unseren Kopf zu gebrauchen und wissen, wie wir die entsprechenden Situationen bei unserem Dom hervorrufen können, um an unser Ziel zu kommen. Womit ergao eigentlich der Dom die Sub ist. )

Klasse geschrieben. Hat Spaß gemacht zu Lesen.

LG Serafina

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

25.03.2008 um 19:38 Uhr

Wenn die Menschen "reifer" wären, dann gäbe es auf der ganzen Welt kein Militär. Kein Land kein Mensch müßte Angst vor dem anderen haben. Man könnte sich diese Kosten sparen und das Geld sinnvoller ausgeben. Aber das wird wahrscheinlich noch einige Jahre (hoch 99999) so weitergehen. Bis dahin dürfen wir alle mehr arbeiten damit immer genug Waffen vorhanden sind um uns und allen Erdenbewohnern Angst zu machen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

05.04.2008 um 15:54 Uhr

sehr treffend vorallem der vorletzte und letzte Absatz

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.04.2008 um 20:40 Uhr

Das ist ein sehr schöner, ironisch gespickter Text.

Schön hier auch kritische Menschen kennenzulern.

Mir hat mal eine Frau auf Ihrer Hochzeit gesagt, ein Mann muss erstmal beim Bund gedient haben, bevor er heiratsfähig ist. Ich verstehe unter "Dienen" etwas anderes. Ich habe auch totalverweigert und mir hat die Argumentation auch viel Spaß gemacht. Ich wurde zu einer nichtöffentlichen Gerichtsverhandlung, ohne Verteidiger bestellt. Das war sogar ein Jahr nach der Wende. Die Verhandlung ging zu meinem Gunsten aus.

 

lg

Kai

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3 4

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: