Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

11.01.2008, 22:40 Uhr, arte: Erotik auf Japanisch

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

11.01.2008 um 20:09 Uhr

Erotik auf Japanisch: Im Reich der Sinne

(in der Sendereihe "Tracks")

 

am 11.01.2008

um 22.40 Uhr

auf arte

 

Japan gilt als das Reich der Sinne. Die Kunst bedient sich immer wieder an wilden und hemmungslosen japanischen Motiven jenseits der Abgründe der Pornographie.

 

Die Sendung stellt verschiedene japanische Künstler vor, darunter Koji Wakamatsu, Ryu Murakami und Kishin Shinoyama.

 

Quelle: arte (Link)

 

Wiederholung am 12. Januar 2008 um 03.00 Uhr und am 26. Januar um 01.35 Uhr

Liebe Grüsse

Jona

nach oben

Gryphon

Autor.

11.01.2008 um 21:14 Uhr

Ohoh ... muss ich gleich Sohnemann vom PC weg scheuchen und den DVBT - Stick auf Harddisk - Recording

programmieren ...

 

Boah, wat sind wir modern seit drei Wochen!

 

LG von Gryphon

nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

11.01.2008 um 21:14 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

donna

Autorin.

12.01.2008 um 00:13 Uhr

ähmm... zu meinem Greifen schau....

 

also ich regte die Anschaffung dieses Sticks an, damit man Kinderfilme aufnehmen kann, für den Fall einer Krankheit und Dauergequängel.

Aber es ist wie mit fast allem hier in diesem Haushalt. Es kann alles gebraucht, zweckentfremdet und umfunktioniert werden.

Angefangen von Stiefelklammern bis zu Schnürsenkel. *seufz*

nach oben

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: