Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Tante Cat« von Nachtasou

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Tante Cat«.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Tante Cat«

von Nachtasou

 

Ruben steht kurz vor seinem Schulabschluss. Das stört ihn nicht. Es gibt wichtigere Dinge. Er ist ambitionierter Gamer. Tante Cat, die Stiefschwester seines Vaters, sieht die Dinge jedoch anders und greift auf besondere Art in Rubens Leben ein.

 

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Tante Cat« von Nachtasou

16.06.2024 um 10:37 Uhr

Wow sehr schön geschrieben gefällt mir gut

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

16.06.2024 um 10:37 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Queeny

Förderer.

16.06.2024 um 13:13 Uhr

Lieber Nachtasou!

Deine Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Du hast deine Protagonisten hervorragend beschrieben, sodass ich sie vor Augen hatte. Du hast mich von Anfang an abgeholt und mitgenommen, selbst die Handlungen waren Bildhaft beschrieben. Ich war als Zuseher, in deiner Geschichte gefangen. Es sieht zwar nicht so aus, aber vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung von Ruben und Cat!?

Dankeschön für deine echt tolle Geschichte!

LG Queeny

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

16.06.2024 um 18:52 Uhr

Eine Geschichte-Nachhilfestunde anderer Art. Nicht alles, was passiert, wird auch aufgeschrieben und erinnert. Aber deine Geschichte wird mir mit Sicherheit in Erinnerung bleiben. Vielen Dank dafür!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

poet

Autor. Förderer.

16.06.2024 um 19:55 Uhr

Mrs Robinson lässt grüßen. Nein, diese Verführung eines fast Minderjährigen ist nicht meins. Aber ja, dieser Schreibstil, der hat es, der nimmt mit, ist erfrischend anders. Der begeistert mich. Mehr davon - vielleicht mit anderem Inhalt?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

18.06.2024 um 10:54 Uhr

Geschätzter Nachtasou, egal ob einem so eine Verführungsgeschichte nun gefällt oder nicht, die Art wie Du erzählst, wie Du uns miterleben lässt, was da zwischen den Beiden passiert ist toll!

Das Kopfkino arbeitet, Du schaffst es, sehr konkrete Bilder zu erzeugen und hast mich wunderbar unterhalten.

Danke für eine erfrischende Geschichte an einem Hochsommertag.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

19.06.2024 um 14:13 Uhr

Hallo Nachtasou!

Vielen Dank für deine tolle Story und das wilde Kopfkino!

Du hast es geschafft mich mit deiner Geschichte einzufangen und zu fesseln. Es kam mir so vor direkt dabei zu sein, mittendrin! 😍

Liebe Grüße 

Sam

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Christina Saphir

Förderer.

20.06.2024 um 08:31 Uhr

Ich habe mehrere Tage an der Geschichte gelesen. Das hat Spaß gemacht, so blieb die Spannung länger erhalten.

Ich finde es eine gelungene Idee, den Heranwachsenen Ruben zu beleuchten.

Danke!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

09.07.2024 um 06:15 Uhr

Das ist ja wirklich eine Reifeprüfung, die Ruben ablegen muss (darf?). Ich mag den gleichnamigen Film mit Dustin Hoffmann und Anne Bancroft. Warum sollte eine reife Frau nicht einen jungen Mann verführen dürfen, noch dazu, wenn der verführt werden will?

Und ich mag diese Geschichte, sehr sogar.

Über den Zeilen schwebt so viel mehr BDSM als in Tante Cats beherztem Griff in Rubens Cojones.

Es wird in leisen Tönen eine schrille Coming-out-of-age-Geschichte erzählt. Die Figuren und ihre Beziehungen untereinander sind fein gezeichnet.

 

Chapeau, lieber Nachtasou , Chapeau!!

 

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: