Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Die Schneekönigin' von Rose Kane

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Die Schneekönigin'.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Die Schneekönigin

von Rose Kane

Ihre Augen prüften den Bann, der ihn fesselte. Ihr Atem streifte über seinen Hals. Die Eistortennippel unter ihrem Shirt stupsten an seinen Brustkorb. Er bebte, brauchte ihre Nähe. Er wollte sie küssen und streicheln, durfte aber nicht.

Die BDSM-Geschichte lesen: Die Schneekönigin von Rose Kane

Gelöscht.

13.06.2007 um 17:49 Uhr

wie liebevoll.. und kommt sehr authentisch rüber

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

23.07.2007 um 21:13 Uhr

Ach, das ist eine ganz wundervolle Geschichte.

So jenseitsdiesseits irgendwie.

"Ein Kuss fiel"

Eine Perle, von vielen in Deinem Text.

Meine liebste...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

21.05.2011 um 21:38 Uhr

ein interessanter Beginn.....

gerne hätte ich erfahren, wie es mit den Beiden weiterging.

Schade, dass der Text so kurz ist, aber dafür sehr intensiv.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

01.01.2012 um 13:37 Uhr

sehr eindringlich

Spannend

Danke für diese Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

24.06.2014 um 00:08 Uhr

Eigenartige Erzählung, ein zarter Beginn einer vielleicht Beziehung zwischen nächtlicher Aufräumaktion der Sylvesterparty und einer kaputten Klospülung. Auch wenn sich das Ganze sehr abstrakt liest, hatte dieser Beginn etwas, denn viele Beziehungen fangen kurios an.

Danke für dieses nächtliche Treiben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

20.10.2015 um 06:46 Uhr

Was für ein Morgen!

Einfühlsam und eindringlich zugleich lesen sich diese Zeilen, die einen wunderbaren Beginn beschreiben. Unterbrochen von den Widrigkeiten des Alltags und besonders deswegen realistisch. Manchmal beginnen große Momente im Leben still und leise.

Einen solchen Moment habe ich hier lesen dürfen. Vielen Dank dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.