Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Blind Date' von louis cyphre

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Blind Date'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

hexlein

Autorin.

08.08.2013 um 21:16 Uhr

ich habe die Geschichte heute nicht zum ersten Mal gelesen und mich wieder, wie schon zuvor, gefragt, warum sie ein so besonderes Gefühl bei mir hinterlässt.

Heute kann ich diese Frage beantworten.

Es liegt an der Ansprache des Autors an mich.

Ich bin es, die der Autor dort sieht, mir erzählt, was ich gerade erlebe und fühle.

Und verflixt..das gefällt mir nicht.

Es schränkt mich in meiner Phantasie ein und lässt mein Kopfkino nicht anspringen.

Schade eigentlich..denn gerade der offene Schluss ist eigentlich eine wunderbare Möglichkeit ins Träumen zu geraten.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

18.04.2014 um 16:50 Uhr

In einer ganz eigenartigen Art geschrieben, fast schon gruselig, wenn jemand weiß was ein anderer denken und fühlen tut/soll. Inhaltlich eigentlich sehr schön, wenn die zwei sich kennen würden, aber zwei Unbekannte und dann gleich eine so heftige Session, würde ich mal als sehr mutig beschreiben, denn ich konnte auch nicht herauslesen, was abgesprochen war.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

26.10.2015 um 12:07 Uhr

Dies alles bei einem ersten Mal und bei einem Blind Date dazu?

Für mich eine anregend geschriebene Sessionbeschreibung, die an einer Stelle aufhört, wo sich wohl jede(r) eine Fortsetzung wünscht. Oder sie selbst in Gedanken, im Kopfkino schreiben kann. Sprachlich gut umgesetzt, schön zu lesen.

Real kaum vorstellbar, fast schon gefährlich.

Danke, dass ich diese anregenden Zeilen lesen durfte.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

23.03.2016 um 02:12 Uhr

Gut geschrieben, auch wenn ich es für ein erste Date unrealistisch finde. Doch es ist ja eine Geschichte und da ist vieles erlaubt was man im wahren Leben nicht machen würde. Schade finde ich das offene Ende.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Bella Bruja

Gelöscht.

02.05.2019 um 00:45 Uhr

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.