Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz: BDSMler unter sich - Umfragen

Kaufen oder Bauen?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Kaufen oder Bauen?'.

1 2 3 4 5 zurück

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Kaufen oder Bauen?

Ein Begriff, dessen Bedeutung BDSMler recht früh und oftmals auch schmerzhaft kennenlernen, lautet: Perversenzuschlag. Nahezu alles im Handel Erhältliche, was Leidenschaften und Gelüste bedient, erfährt einen nicht immer nachvollziehbaren Preisaufschlag. So ist die Qual der Wahl mitunter eben das, was BDSM ausmacht: Schmerzvoll.

Zur Abstimmung: Link

Mirador

Profil unsichtbar.

22.09.2019 um 19:09 Uhr

Bis auf wenige Gegenstände baute ich früher alles selbst

stahl, holz, leder

ehe ich für ein einfaches Halsband einen hunderter raus tue, besinne ich ich auf meine handwerklichen Fertigkeiten

leider hat sich der werte begriff für Handarbeit nach unten entwickelt

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Drachenlady

Autorin.

22.09.2019 um 23:35 Uhr

Manche Dinge lassen sich ohne Spezialwerkzeug und auch entsprechende Kenntnisse und Fertigkeiten einfach nicht vernünftig, also trag-, belast- und haltbar, selber herstellen. Auch die eigene Zeit hat natürlich ihren Preis, Aufwand für Konstruktion und Herstellung, die man nicht unterschätzen sollte. Somit entscheiden  wir mal so und mal anders, und wenn gekauft wird, dann aber kein billiges Zeug, sondern gute Qualität, die meist eben auch ihren Preis hat.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

23.09.2019 um 00:42 Uhr

Es macht mir sogar Spaß und Freude für uns weitere Spielsachen zu bauen. Natürlich nur soweit es meine handwerkliche Fähigkeiten und die Möglichkeiten in der heimischen Werkstatt zulassen. Anregungen zur Ausführung findet man im Internet zur Genüge.

Bei den Eisenwaren wie Haken, Ketten, Karabiner und Co lohnt ein Besuch des Baumarkts oder des lokalen Eisenwarenhändlers immer. Bei letzteren bekommt man auch Beratung wenn es um die Stabilität geht - man muss ja nicht gleich verraten was man da an den Haken hängen will...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Robert S

Autor.

23.09.2019 um 19:30 Uhr

Das hängt von den handwerklichen Fähigkeiten ab. Das Zeug sollte schon professionell aussehen. Ich versuche mal, mit einem Kurzdialog das Dilemma mit halbprofessionellem Zubehör darzustellen.

"Liebling, schau mal, was ich für eine feine Peitsche gebastelt habe."

"Na, da hast du dir ja ordentlich Mühe gegeben."

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

24.09.2019 um 15:21 Uhr

als leidenschaftlicher Ingenieur baue ich natürlich viele Gerätschaften und Spielzeuge selbst. Es gibt natürlich auch Accessoires die kauft man billiger im Netz, aber branchenfremd. Wenn ihr auch selbst baut und mal größere Problem bei der Herstellung habt, meldet euch vielleicht kann ich ja helfen.

Liebe Grüße Tartaros

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Geronimo

Gelöscht.

25.09.2019 um 17:15 Uhr

Ich kann die ganze Bastelei nicht verstehen. Ich verwende nur Markenartikel, schon aus Gründen der Sicherheit, und optisch machen die auch viel mehr her. Selbstgebasteltes ist meist nur billige Pfuscherei.

Geronimo

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin.

25.09.2019 um 20:29 Uhr

Ich habe viel gekauft.

Dann aber schaue ich, dass es gutes Material ist.

Wenn ich kann und es möglich ist, finde ich selbstgemacht auch sehr schön und stimmig

Es liegt also daran

Dienerin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Teammitglied.

25.09.2019 um 21:31 Uhr

Meine Bastelfähigkeiten kollidieren da erheblich mit den Erfordernissen, ich bastele ausschließlich in Papier oder Textil. Ich könnte zum Beispiel den rosa Überzug für Romantikhandschellen häkeln - echt professionell - aber damit hätte es sich auch.

Ich bin also für Kaufen.

Allerdings liegt die Aquise von Spielsachen gar nicht in meinem Zuständigkeitsbereich und aus Arbeiten im Keller halte ich mich grundsätzlich raus. Mein Abstimmungsverhalten bedeutet daher noch lange nicht, dass an mir irgendwer fett verdient.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Pandora Sub

Gelöscht.

26.09.2019 um 06:36 Uhr

Da ist handwerkliches Geschick gefragt. Ich hab da immer viele Ideen und kann diese auch umsetzen.

Wenn man selbst so etwas bastelt sollte man stehts darauf achten, dass Sicherheit und Aussehen makellos sind.

Manche Dinge bastle ich selbst und andere kaufe ich lieber. Das selber basteln von Spielsachen macht aber auch richtig Spass.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

DeIna

Autorin.

26.09.2019 um 15:30 Uhr

Hallo,

wir tun, was wir können. Und wir können einiges. Manches gelingt, manches misslingt. Das macht Spaß, denn das gemeinsame Planen, Basteln, Schrauben, Sägen erhöht nicht nur die Vorfreude. Und wenn das Gebastelte zum Reinfall wird, so what, dann können wir gemeinsam lachen. Aber es gibt Dinge, die können wir nicht, z.B. Schweißen oder Metall bearbeiten. Oder Leder ansehbar mit der Nähmaschine bearbeiten. Derlei kaufen wir. Oft auch gemeinsam, denn das erhöht nicht nur die Vorfreude

Gruß

DeIna

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5 zurück

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.