Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Passen Partnerschaft und SM zusammen?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Passen Partnerschaft und SM zusammen?'.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

18.09.2016 um 16:19 Uhr

Auf jeden Fall ausleben!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

16.02.2017 um 01:45 Uhr

ich bin zur Zeit Single und suche eine neue Partnerin, es ist mir schon wichtig das sie SM mag, in meiner Ehe und auch den meisten folgenden Beziehungen war SM nur gering oder gar nicht gefragt. Das schönste ist doch wenn man mit seinem Partner die sexuellen Wünsche und Fantasien ausleben kann.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

19.02.2017 um 20:48 Uhr

Biogasdrache

 Das schönste ist doch wenn man mit seinem Partner die sexuellen Wünsche und Fantasien ausleben kann.

Das unverschämte Glück hat nunmal aber nicht jeder...

Viele Grüße

tina

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Förderer.

09.06.2020 um 23:36 Uhr

Ich denke, daß es ist in jeder Hinsicht schöner und vor allem erfüllender ist, SM in der Partnerschaft auszuleben. Damit meine ich aber auch, daß sich beide Partner hinsichtlich der Art und Weise des Auslebens einig sind. Das Maß der Übereinstimmung ist natürlich individuell verschieden und kann auch dazu führen, daß manche Wünsche und Phantasien eben dann unerfüllt bleiben. Ob dann Dritte diese Lücke schließen können, muß dann aber auch von beiden Partnern so gewollt sein.

Ist hier kein Konsens möglich und die Sehnsucht nach dem Ausleben der Neigung unerträglich, halte ich eine ehrliche Trennung sinnvoller als eine heimliche Spielbeziehung ohne Wissen des Partners.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Spankingfan

Gelöscht.

28.06.2020 um 14:42 Uhr

Ich kann mir BDSM nur in einer richtigen Partnerschaft vorstellen, in meinem Fall eine D/S- Beziehung. Und weil es 2 starke Persönlichkeiten sind, gestalten sie sie auch gemeinsam.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

06.11.2020 um 23:35 Uhr

Für mich gehören SM und Partnerschaft untrennbar zusammen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† Spielmann

Gelöscht.

14.11.2020 um 18:12 Uhr

Unbedingt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

14.11.2020 um 20:40 Uhr

Ich weiß nicht, ob ich jetzt tatsächlich vernünftig abgestimmt habe. Ich kann mir Sex mit irgendeinem Dritten nicht vorstellen und meine Neigung schon gar nicht. Da fehlte die Vertrauensbasis.

Vielleicht können Masochisten eher mit beliebigen Spielpartnern. Keine Ahnung.

Mir ist auch die Beziehung zu meinem Mann wichtiger und ich befürchte, dass, selbst wenn der Partner sich nach außen generös gibt, doch Verletzungen entstehen. Egal wieviel man drüber spricht.

Kurzlebige Beziehungen gibt es auch ohne BDSM. Eine Beziehung auf Dauer auszuhalten und gestalten, ist ordentlich anstrengend. Das liegt nicht jedem.

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.