Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Expeditionen (Teil 2) - Bittersweet Ways' von Angelo Gioioso

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Expeditionen (Teil 2) - Bittersweet Ways'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Expeditionen (Teil 2) - Bittersweet Ways

von Angelo Gioioso

dian hüpfte von der Rolltreppe, ließ den unspannenden Gummi-Geruch der U-Bahn hinter sich. Sie war Diana, sie würde sich vorbereiten und auf die Jagd ziehen - auch wenn sie am Ende die Beute zu sein hoffte. Ab ins Studio mit dir, feuerte sie sich an, mach dich stark, und dann such dir einen, der noch stärker ist.

Die BDSM-Geschichte lesen: Expeditionen (Teil 2) - Bittersweet Ways von Angelo Gioioso

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

14.10.2011 um 07:02 Uhr

.

Fit for Fun & Faust & Früchte

Literarisches Frühstücksmüsli für einen gelungenen Start in den Tag.

.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.10.2011 um 08:02 Uhr

Habe die Geschichte in einem Zug gelesen und finde sie sehr unterhaltsam, weil sie mit einer bis zum Schluß gehaltenen Spannung spielt. Das Ende hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt, aber das Leben ist ja kein Ponyhof - grins.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lanika

Lektorin. Förderer.

14.10.2011 um 10:26 Uhr

Ich habe den Text mit Vergnügen gelesen. Mir gefällt, was und wie Du es schreibst. Danke

Gruß

Joja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.10.2011 um 11:12 Uhr

eine sehr schöne, spannende geschichte.

hat mir sehr viel spass gemacht, diese geschichte zu lesen

danke dafür

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

DeIna

Autorin.

15.10.2011 um 13:49 Uhr

Sprachlich sehr ansprechend, dazu viel Witz. Aber die zwei Geschichten (nein, eigentlich sogar drei), die erzählt werden, kommen für mich nicht so recht zusammen. Und mit dem Ende kann ich mich nicht so recht anfreunden, vor allem deshalb nicht, weil es so plötzlich kommt und damit so gar nicht zum Erzähltempo passen will.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

16.10.2011 um 00:52 Uhr

geändert am 16.10.2011 um 11:07 Uhr

Das, ganz am Anfang, hat mir sehr gut gefallen:

"ihr Geschick im Umgang mit Seilen und Stricken bestand darin, sich darin zu verfangen, umschlungen, wehrlos, hilflos zu werden."

Ansonsten fand ich es auch nicht übel.

Du vestehst es, durch Geschehen im Hintergrund eine realistische Stimmung zu erzeugen. Bei dieser Geschichte hast Du es für meinen Geschmack ein wenig übetrieben, so dass die vielen Nebengedanken etwas zu gewollt wirken und von der Handlung ablenken.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

16.10.2011 um 15:05 Uhr

Hallo Nachtschatten -

danke für deine offene Antwort. Ich bin mit meinen Geschichten immer am experimentieren - hast du ja sicher schon bemerkt - und manchmal geht's dann übers Ziel hinaus und manchmal verrenne ich mich schlicht. Dann ist es sehr hilfreich und spannend, das auch genau begründet zu bekommen.

Liebe Grüße

Angelo

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Deep Spirit

Autorin.

17.10.2011 um 23:04 Uhr

Die Geschichte musste ich in einem Zug lesen... sie ist schön geschrieben... leider passt das Ende so gar nicht dazu...wie schade... aber das Leben überrascht einen ja auch ständig

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

sapira

Autorin.

21.10.2011 um 00:18 Uhr

Ich finde die ganze Geschichte spannend und super anregend geschrieben...aber mit DEM Schluss hatte ich nicht gerechnet und er macht das Ganze NOCH amüsanter, toll! Herzlichen Dank, hat Spaß gemacht, das zu lesen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

cam

Autorin.

02.11.2011 um 17:29 Uhr

Eigentlich gut, aber etwas verwirrend. Ist der Simon jetzt derselbe, der in der vorherigen Geschichte schon als vierter im Bunde dazu gestoßen ist? Dann müsste Dian ihn doch schon kennen? Oder ist das jetzt die Geschichte, wie Simon zu der Gruppe stößt?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.