Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Private Secretary XXVII: Candle-Light-Dinner nach Hansen Art (Teil 4)' von Sklavin Sisa

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Private Secretary XXVII: Candle-Light-Dinner nach Hansen Art (Teil 4)'.

1 2 3 4

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Private Secretary XXVII: Candle-Light-Dinner nach Hansen Art (Teil 4)

von Sklavin Sisa

Früher war ich des Öfteren herrenlos gewesen und doch hatte es sich nie so angefühlt. Ich war mir meiner Einsamkeit und meiner Verlorenheit bewusst wie noch nie. Ich stellte mich der Frage, was eigentlich eine Sklavin ist, die der Herr nicht mehr will? Ein Nichts, nur noch ein jämmerliches Stück Mensch. Das machte mir Angst. Manchmal war ich so weit, dass ich mir wünschte, das Leben würde einfach so aufhören. Von einer Sekunde auf die andere kein Atmen mehr. Nur damit der Schmerz endlich verging.

Die BDSM-Geschichte lesen: Private Secretary XXVII: Candle-Light-Dinner nach Hansen Art (Teil 4) von Sklavin Sisa

Gelöscht.

11.06.2011 um 00:42 Uhr

die beiden machen es sich wirklich selber schwer.gute story.weiter so.hast meine anerkennung für soviel ideen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lanika

Lektorin.

11.06.2011 um 00:52 Uhr

Alle Texte dieses Romans lesen sich leicht und gut und ich warte schon auf die Fortsetzung.

Joja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

11.06.2011 um 01:44 Uhr

Deine Beschreibung von Sisas Versinken in ihrem Kummer ist schon verdammt realistisch, autsch. Arme Sisa, hoffentlich bekommen die beiden das wieder auf die Reihe. Wie immer herrlich spannend und unterhaltsam!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kitty

Autorin.

11.06.2011 um 07:33 Uhr

oh ja, diese Gefühle sind nicht fremd. ich hoffe nur, dass der Stolz am Ende nicht wieder zum Stolperstein wird ... *daumendrück*

LG

kitty

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

11.06.2011 um 07:44 Uhr

arme Sisa den Schmerz kann man selbst mitfühlen

hoffentlich gibts ein Happy End für sie.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

sapira

Autorin.

11.06.2011 um 07:56 Uhr

Oh ja, das ist schlimm, was sie da durchmacht! Eifersucht macht so vieles kaputt

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

11.06.2011 um 08:37 Uhr

Ist dieser Typ nun endlich zur Vernunft gekommen, oder will er sie nur weiter demütigen.

Ich hoffe, das Ganze nimmt für Sisa einen positiven Verlauf.

Danke und Gruss

wmms1953

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

11.06.2011 um 12:49 Uhr

arme Sisa.....nur wer so tiefen Schmerz empfunden hat, kann ihn auch so gut beschreiben....

*traurig bin*

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

11.06.2011 um 17:57 Uhr

Gefühle und der richtige Umgang damit

Beide Sisa und Hansen bräuchten die Annäherung

Ich bin gespannt

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

11.06.2011 um 22:42 Uhr

Sehr eindrückliche Schilderung der Trauer, des Verlorenseins und des inneren Konflikts...

Dennoch kann ich das Agieren der beiden Protagonisten nicht immer nachvollziehen. Die beiden haben jedenfalls ein ziemliches Kommunikationsproblem, was noch keiner Beziehung gut getan hat. Sie drehen sich schon eine ganze Zeit lang im Kreis.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.