Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Spielen« von emma

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Spielen«.

1 2 3 4

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

12.12.2012 um 23:48 Uhr

Sehr schön geschrieben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

18.03.2014 um 00:56 Uhr

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

28.03.2014 um 00:44 Uhr

Ganz zart und feinfühlig, liebevoll und behutsam, saft und doch mit so vielen Emotionen, ein ganz wundervoller Beginn in ein erotisches Abenteuer. Ganz ohne Klischees, harter Worte und grenzwertigen Erfahrungen, einfach ein wundervolles Erlebnis in einer ganz eigenen Art geschrieben.

Danke für diese leidenschaftlichen und berührenden Zeilen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

28.03.2014 um 02:38 Uhr

Danke für die schöne Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

28.03.2014 um 02:38 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Meister Y

Autor. Förderer.

29.04.2017 um 13:32 Uhr

Eine ganz weich gezeichnete, zart erzählte Geschichte...

 

Ein erstes Spiel, dass ohne Befehlston, Härte und Grenzerfahrungen auskommt, im Gegenteil viel Platz für Emotionen lässt. Emma, die sich ganz bewusst auf diese Momente einlässt, merkt, das manches was sich leicht anhört wirklich schwer sein kann. Er, der sie immer wieder dazu bringt, ihn um den nächsten Schritt zu bitten. Ihr ein erstes Erlebnis verschafft, die Tür in eine neue Dimension aufstösst. Immer aufmerksam und wissend, immer so, dass sie nie überfordert wird.

 

Danke für eine liebevolle, wirklich klasse geschriebene Geschichte, die ich gern weiter empfehle und absolut lesenswert fand!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

01.05.2017 um 22:19 Uhr

Ein wahres Kleinod hat Meister Y da ausgegraben.

 

Ein aufregendes Knistern liegt über dem Erzählten, sorgt dafür, dass mich die Zeilen von Beginn an in ihren Bann ziehen.

Das intensive Bild der ersten Kreuzung ist ein Symbol für die vielen kleinen und doch schwierigen Schritte, die Emma während ihres ersten Spieles wagt.

Diese Geschichte ist eine Text gewordene Verlockung, der ich mich gerne hingegeben habe.

 

Danke für einen Schritt vor den anderen.

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.05.2017 um 00:49 Uhr

Ein zartes sich auftürmendes Erstes Mal. EinSpiel, das viel Raum zum Erforschen läßt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

29.10.2018 um 14:14 Uhr

Sehr stimmungsvoll und bildlich erzählt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

30.10.2018 um 07:48 Uhr

So feinfühlig und bildgewaltig. Die Kreuzungen und die Beschreibung des ersten Spiels... hinreißend!

In der Mitte fehlt mir aber irgendwie das Gespräch ... wieso, weshalb, warum, seit wann, warum jetzt?

Aber egal, trotzdem so schön!

 

Danke.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

25.11.2023 um 10:39 Uhr

Wow schön geschrieben

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3 4

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: