Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Disziplinierung eines Voyeurs« von Bittersüßer Nachtschatten

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Disziplinierung eines Voyeurs«.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Disziplinierung eines Voyeurs«

von Bittersüßer Nachtschatten

 

Wenn man aus seinem Fenster heraus neugierig eine schöne Nachbarin betrachtet, sollte man dies wenigstens nicht nackt und erregt tun. Andernfalls läuft man Gefahr, gesehen zu werden. Und das kann eine ganze Palette ungeahnter Folgen nach sich ziehen. Am Anfang ist die Situation einfach nur peinlich, aber später kommt alles noch schlimmer.

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Disziplinierung eines Voyeurs« von Bittersüßer Nachtschatten

Neugierde

Profil unsichtbar.

09.11.2010 um 18:53 Uhr

Ich bin ganz verwundert, dass noch niemand eine Kommentar abgegeben hat!

Mir gefällt diese Geschichte, sie ist gut beschrieben und nachvollziehbar und zeigt eine logische Entwicklung!

Fast hätte ich Lust, mal auf eine Voyeur zu warten............und meinen Standpunkt zu wechseln

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

09.11.2010 um 20:39 Uhr

Hm, diese Kopfkinogeschichte habe ich schon in sehr vielen Varianten gelesen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

poet

Autor.

10.11.2010 um 15:29 Uhr

Tja, einerseits hat Gryphon Recht, aber andererseits ist der Text trotzdem so geschrieben, dass er die bebende Erregung nachvollziehbar macht, die der "Held" erlebt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

10.11.2010 um 16:25 Uhr

... dass er die bebende Erregung nachvollziehbar macht, die der "Held" erlebt.

 

Das ist wohl wahr.

 

Grüße von Tom

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lucia

Profil unsichtbar.

11.07.2011 um 20:24 Uhr

Hab Kopfkino dieser Art noch nicht gelesen. Gut und erreged nachvollziehbar geschrieben...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

12.07.2011 um 00:33 Uhr

eine schön beschriebene Geschichte, die meinem Kopfkino gut tat

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

16.10.2011 um 23:33 Uhr

Danke !

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

17.05.2012 um 14:32 Uhr

eine schön beschriebene Szenerie. Nachvollziehbar, durch die Art des Erzählens ist es möglich sich in den Protagonisten hineinzuversetzen.

Doch leider nicht meine Welt.

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

kijana

Profil unsichtbar.

17.05.2012 um 15:13 Uhr

Nachvollziehbar und schön beschrieben. So macht es Spass auch mal von der "anderen Seite" zu lesen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

29.08.2012 um 08:24 Uhr

Gut und nachvollziehbar geschrieben. Regt das Kopfkino an

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen:

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.