Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Venus in Kabelbindern« von Mister Skey

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Venus in Kabelbindern«.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

17.06.2014 um 14:28 Uhr

Einfach klasse! Musste richtig Lachen, zwar kam mir die Hexe etwas zu absurd vor und wurde auch bei der Adresse etwas stutzig, aber wer selbst mal eine Nacht im Taxi verbracht hat, wundert sich über nichts mehr.

Danke für diese lustige Taxianekdote, die ich hier nie im Leben erwartet hätte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

20.06.2014 um 23:45 Uhr

"Sie haben einander verdient" - oh, das habe ich schon bei einigen Paaren gedacht...

Toll geschriebene, sehr unkonventionelle Geschichte. Eine allmächtige, immergeile Hexe als ultimative Phantasie des devoten Mannes? Sehr reizvoll!

 

Kleiner Rechtschreib-Tadel: Der Plural von "Euro" lautet "Euro"!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

20.06.2014 um 23:45 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

12.07.2014 um 21:39 Uhr

Irgendwie verwirrend. Man muss einfach weiterlesen. Es nimmt einen gefangen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.07.2014 um 02:00 Uhr

hat mir gefallen mal was anderes:)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

20.11.2015 um 12:10 Uhr

Wundervolle amüsante Zeilen.

Eine Hexe, die sich im Taxi auf den Blocksberg fahren lässt, klasse! Dazu genau diese Hexe als Protagonistin eines devoten Mannes, der in Angst zu vergehen scheint um darauf nach ihrer Pfeife zu tanzen. Wirklich toll.

Danke, dass ich diese Zeilen lesen durfte. Eines aber hätte ich gern noch gewusst. War denn sein Gefühl am Ende richtig?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Knurrwolf

Profil unsichtbar.

20.11.2015 um 22:52 Uhr

Die Geschichte gefällt mir eigentlich recht gut vom Ansatz her. Allerdings gibt es da ein paar Stellen über die ich gestolpert bin. Entweder weil die Ausdrücke irgendwie unpassend wirkten oder weil es einfach zu abstrakt wurde. Wäre es nur das hätte ich sie besser bewertete.

 

Aber die Stellen mit der Eisenstange und den Problemen des Taxifahrers mit seiner Partnerin wirkten für mich in diesem abstrakten Aufbau etwas zu sehr nach Krimi. Zwischendurch hatte ich eher das Bild vor Augen, wie der Ich-Erzähler sie ermordert hat oder es zumindest vor hat. Das hat für mich die Stimmung gekippt und aus einer ansonst eher amüsant-abstrusen Geschichte wurde eher etwas unerotisch-brutales.

 

Und ja ich weiß Magie kann man nicht erklären, aber an dem einen oder anderen Punkt hätte es mich durchaus interessiert, etwas mehr über die Hexe und ihre `Zaubertricks` zu erfahren

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

07.12.2018 um 04:51 Uhr

Taxifahrer wissen viel zu erzählen, toll geschrieben, einerseits witzig, anderseits betrüblich

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

07.12.2018 um 11:24 Uhr

Ganz schön rasant. Man wüsste nur gern mehr über die Sache mit Luise.

Eine fesselnde Geschichte über die Tücken von Beziehungen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

08.12.2018 um 15:36 Uhr

Nicht mein Fall

Trotzdem Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: