Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Ich hasse ihn!' von Saddream

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Ich hasse ihn!'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Ich hasse ihn!

von Saddream

Wütend winde ich mich in meinen Fesseln. Natürlich ohne jeden Erfolg. Denn er versteht sein Handwerk. Es macht ihm einen unbändigen Spaß, den Kampf zwischen Lust und Stolz zu beobachten. Er ist mein über alles geliebter Sadist, und ich hasse ihn. Oder doch nicht?

Die BDSM-Geschichte lesen: Ich hasse ihn! von Saddream

ungewiss

Profil unsichtbar.

13.10.2009 um 00:32 Uhr

In so einer Situation akzeptiert offenbar auch Dom ein bisschen "topping from the bottom" (siehe: "„Mach was du willst, aber hör nicht auf da unten!“ fordere ich.") Gefällt mir gut, wenn durch die Kürze auch die Zeichnung der Charaktere und der Dinge, die sie verbinden, etwas auf der Strecke bleiben.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

13.10.2009 um 10:56 Uhr

In der Kürze liegt die Würze......wie wahr! eine Kurzgeschichte die einen mitleben und fühlen laßt. Beide genießen ihren Part, sehr schön beschrieben.

Gruß Eos

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

xenja

Gelöscht.

13.10.2009 um 11:12 Uhr

looooooooooool

der satz hat mich erheitert... ~ Seine Hand spielt mit mir, bis ich grunzend komme ~

sonst eine geschichte nach meinem geschmack

gruß

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

poet

Autor. Förderer.

13.10.2009 um 15:28 Uhr

Schade, dass immer das Tierreich zum Vergleich herhalten muss, ansonsten fabelhaft und leidenschaftlich geschrieben, ich erlebe mich fast beim Zusehen...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

13.10.2009 um 17:07 Uhr

Hoffentlich geht es bald weiter super Text kann mann ganz toll Ausbauen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

20.10.2009 um 20:53 Uhr

Kurz und knackig, der Text zeichnet sehr bildhaft. Hat mir gut gefallen. Danke dafür

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

09.01.2010 um 22:36 Uhr

sehr schön bildlich dargestellter Text,sehr leidenschaftlich, emotional,spielerisch, sehr anregend,gefühlvoll, richtig zum Miterleben.

Danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

04.01.2011 um 01:29 Uhr

?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

06.01.2012 um 07:10 Uhr

Ohne überflüssige Umschweife ein flüssig beschriebenes erotisches Erlebnis. In der Schilderung ihrer Zappeligkeit und seiner Ruhe finde ich mich wieder - und das nicht allein auf der erotischen Ebene. Deswegen habe ich beim Lesen ein leichtes Grinsen im Gesicht und werde das Gefühl nicht los, dass Saddream beim Schreiben der Schalk im Nacken saß.

Glückwunsch zu der Erzählung und zum Geburtstag von der Schattenwölfin

PS: An der Stelle „bis ich grunzend komme“ wird aus dem Lächeln ein schallendes Lachen

.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hexlein

Autorin.

07.06.2012 um 19:47 Uhr

eine ;omentaufnahme, die mir bis zu dem Satz.

„Mach was du willst, aber hör nicht auf da unten!“ fordere ich.

sehr gut gefallen hat. Danach hatte ich das schale Gefühl, dass er nur "Wunscherfüller" ist

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.