Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»In Erwartung...« von die sklavin

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »In Erwartung...«.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»In Erwartung...«

von die sklavin

 

Du bist verrückt, meine Liebe, was machst du bloß? Triffst dich mit ihm, kennst ihn doch kaum, eigentlich gar nicht. Lässt dich nicht covern, du dumme Leichtgläubigkeit in Person. Man hat es dir doch eingebläut, ohne Cover und dann auch noch zu Hause! Wie wird er sein, wie sieht er aus, wie wird es sein, das erste Mal? Wird es ein reines Kennenlernen, wird mehr passieren?

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »In Erwartung...« von die sklavin

Gelöscht.

11.05.2008 um 19:03 Uhr

Die Beschreibung der Gefühlswelt finde ich sehr authentisch - danke schön.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor.

06.06.2008 um 01:03 Uhr

Oh Mann, was für eine ICE - GEschwindigkeit ...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

25.06.2008 um 19:48 Uhr

sooo schnell zu ende...schade....trotzdem gut geschrieben...danke

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Carmantus

Gelöscht.

02.07.2008 um 16:48 Uhr

Sehr anschaulich und lebendig geschrieben - gefällt mir gut, vor allem, weil es dir gelungen ist, die widerstreitenden inneren Stimmen der Sklavin widerzugeben! Weiter so! Wirkt irgendwie autobiografisch - stimmts? Carmantus

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

01.09.2008 um 23:20 Uhr

Nein, eigentlich nicht schlecht - hört nur dummerweise genau dort auf, wo es eigentlich gerade richtig losgehen könnte!! Fortsetzung? Wäre nicht schlecht!

LG v. y.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

14.01.2009 um 23:47 Uhr

*lächel*

 

deine geschichte gefällt mir

 

gruß

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

22.01.2009 um 19:22 Uhr

Wo ist Teil zwei ansonsten gut

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

07.02.2009 um 20:53 Uhr

nicht ganz realistisch, alles ein bißchen zu schnell, wer erfährt schon beim ersten mal und dann nur mit dem Gürtel das Schmerz Lust bedeuten kann, wer lässt sich ohne covern auf solch ein Szenario ein, hoffentlich niemand, ganz schön grenzwertig in dieser Hinsicht.... aber manchmal wird man eben doch von Gefühlen und Wünschen überrumpelt.... macht diese Geschichte sehr deutleich...passiert wohl jedem mindestens einmal.... dann weiß man erst wozu man sich hat hinreissen lassen....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

26.03.2011 um 11:22 Uhr

Sher authentisch geschrieben Kompliment aber ich denke nicht das beim ersten Treffen schon soweit gegangen wird wenn es sich m einen verantwortungsvollen Dom handelt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

26.03.2011 um 11:22 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

10.10.2012 um 15:06 Uhr

Ich habe die Geschichte gerne gelesen. Da ich es als Literatur und nicht als Realität sehe, können alle Einwände, wie das die Protagonistin leichtfertig handelt, das Tempo zu schnell sei, beiseite gelassen werden. Den Dom hätte ich lieber als individuelle Person, statt als Idealgestalt gesehen. Sprachlich ist der Text ziemlich gut.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: