BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Textnummer: 564 | Kurz-Url http://szurl.de/t564 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Achtung, Urheberrecht! Der nachfolgende Text wurde uns freundlicherweise von Schattenzeilen zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Urheberrechte liegen jedoch weiterhin bei Schattenzeilen, so dass eine weitere Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung nur nach persönlicher Zustimmung erfolgen darf! Das unerlaubte Wiedergeben oder Weitergeben dieses Textes wird sowohl von Schattenzeilen als auch von uns als Urheberrechtsverletzung angesehen und entsprechend verfolgt. Mehr dazu...

Achtung, Hinweise beachten Bitte beachte die Hinweise zu diesem Text! Alle im Text erwähnten Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Erwähnte Handlungen und Techniken sind nicht zwingend vollständig beschrieben, insbesondere fehlen möglicherweise Sicherheitshinweise. Daher raten wir dringend von einer Nachahmung ab, so lange Du Dich nicht umfassend informiert hast. Mehr dazu...

 

Neverending Story: Burg Schattenstein

Text von Schattenzeilen

Die Burg Schattenstein ist eine unendliche Geschichte. Sie wird von vielen Autorinnen und Autoren geschrieben. Beteiligen darf sich jeder, der auf den Schattenzeilen einen Text veröffentlicht hat - andere Voraussetzungen gibt es nicht.

 

Hier findest Du ein Verzeichnis der einzelnen Geschichten über die Burg Schattenstein.

 

Burg Schattenstein von Jona Mondlicht

Die erste Geschichte der Neverending Story führt auf eine Burg, die sich aus einem Waldstück erhebt und im Glanz der Abendsonne auf die ersten Gäste einer Party wartet. Eine berauschende, sinnliche und vor allem leidenschaftliche Nacht steht bevor...

Zum Text: Link

 

Drachenfeuer von Sklavin Sisa

Wo eine alte Burg ist, ranken sich auch Sagen und Geschichten aus alten Zeiten. Aber nicht immer erzählen sie die ganze Wahrheit. Sisa trifft auf Burg Schattenstein ein und zeichnet gedankenverloren die wirkliche Geschichte um den Bronzedrachen, der als Statue in Ketten gelegt auf dem Dorfplatz zu entdecken ist.

Zum Text: Link

 

Erinnerung von Thera

Thera trifft auf der Burg Schattenstein ein. Sie erinnert sich... Gna wurde zur Dienerin im Tempel erzogen. Als die Franken Elend, Blut und Feuer in ihr Volk tragen, glaubt sie weiter an ihre alten Götter. Doch nun wird ihr vorgeworfen, fremde Götter anzubeten, und dafür soll sie sterben.

Zum Text: Link

 

Ein total verrücktes Wochenende von Jae

Catlyn hat sich auf den Weg gemacht, um die Burg Schattenstein rechtzeitig zu erreichen. Noch vor dem Eintreffen sucht sie jedoch einen Ort auf, der vor sehr, sehr langer Zeit heilig war und der ihre Gedanken und Erinnerungen wie ein Strudel zu einer vergangenen Begebenheit zieht.

Zum Text: Link

 

Stolzer Schritt von Teufelchen

Selbstverständlich gehört auch Teufelchen zu den Gästen, die auf der Burg erwartet werden. Sie begleitet Gryphon, der liebevoll dafür sorgt, dass sie die bereits anwesenden Gäste begrüsst - gebunden in der Mitte des Burghofes, blind, nackt, bittend und voller Erinnerung an ihn, den Greif.

Zum Text: Link

 

Drachenblut von Sklavin Sisa

Wer hätte gedacht, dass Sisa jemals hierher zurückkommen würde? Beim letzten Mal wurde der Innenhof der Burg von unzähligen, flackernden Fackeln erleuchtet. Heute sind die Schatten schon dunkel und werden immer schwärzer, je tiefer die Sonne am Horizont sinkt. Die Wolken hatten sich Purpur verfärbt, durchbrochen von neonfarbenem Orange und flippigem Zitronengelb. Und inmitten dieser Farbenpracht schwebt ein bronzefarbener Drache am abendlichen Himmel. Ein Drache? Sisa begegnet so lange nach dem Treffen auf der Burg ihrem ganz persönlichen Albtraum.

Zum Text: Link

 

Du willst diesen Text weiterlesen?

Natürlich ist die Handlung hier nicht zuende. Das Weiterlesen erotischer Geschichten ist aber den angemeldeten Nutzern vorbehalten.

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich in unserer SM-Community kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren SM-Geschichten zur Verfügung.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

06.06.2014 um 23:36 Uhr

So eine Übersicht ist gut. Das erleichtert den Einstieg in mehrteilige Geschichten.

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

23.10.2013 um 20:45 Uhr

Habe diese Übersicht zu spät gefunden

und diese neverending Story mit Drachenblut begonnen

und dann die anderen Geschichten gelesen,

gut, so habe ich für mich die schönste Geschichte als letztes gelesen.

Schöner hätte ich aber gefunden,

diese Übersicht als erstes zu finden oder einen Hinweis.

PS: Die Idee zu diesem Projekt war klasse und es wäre toll,

wieder sowas ins Leben zu rufen.

Danke an Alle, die hier mitgewirkt haben

Signatur

Auch wenn wir alle ähnlich sind, so lernt, denkt, fühlt und handelt jeder Mensch auf seine ganz eigene Art und Weise!

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

12.10.2012 um 07:48 Uhr

Danke für die Übersicht.

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.

 

Bewertung und Kommentar

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Weitere Möglichkeiten

Du kannst:

Weitere Veröffentlichungen

Wir empfehlen Dir:

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.