Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Andere Veröffentlichungen - Lesbares

"Tribut der Begierde" von Klaus Kesemeyer (SM-Thriller)

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

13.07.2013 um 11:34 Uhr

ISBN/ASIN: 3848228564

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

13.07.2013 um 14:07 Uhr

@ Sandra1208: Ich habe Deinen Beitrag mal hierher verschoben. Dort, wo Du ihn geschrieben hast, finden Diskussionen zu solchen Büchern statt, die auf den Schattenzeilen bereits vorgestellt wurden.

 

 

Liebe Grüße

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

13.07.2013 um 14:07 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

04.08.2013 um 15:47 Uhr

Ich habe den Beitragstext entfernt, da er ausschließlich die 1:1-Kopie des Beschreibungstextes von Amazon war.

 

Ein paar eigene Worte zum Buch wären nicht nur nett, sondern sinnvoller gewesen.

 

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: