Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Textnummer 1660 | Facebook | Twitter

Urheberrecht Urheberrecht: Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Verwendung darf nur nach Zustimmung durch poet erfolgen! Mehr dazu ...

Hinweise beachten Namen, Orte, Handlungen: Im Text erwähnte Namen, Orte und Begebenheiten sind, soweit nicht anders angegeben, fiktiv. Handlungen und Techniken sind nicht vollständig beschrieben, es fehlen Sicherheitshinweise. Mehr dazu ...

 

Happy Birthday

Eine BDSM-Geschichte von poet.

Er verbiss sich in den Knebel. Die Single Tail hatte sein Hinterteil zum Glühen gebracht, und er wusste nicht, ob da noch mehr kommen würde. Schließlich hatte er sie ziemlich zornig gemacht, und da waren „nur“ sechsunddreißig Hiebe schon fast zu billig bezahlt. Er wusste ja, wie sehr sie es hasste, wenn er im Stehen pinkelte, und das, obwohl natürlich er es war, der das Klo zu putzen hatte. Was er nicht wusste, war, dass sie einen dieser blödsinnigen „Klogeister“ unter die Klobrille geklebt hatte, der lauthals losbrüllte, wenn man sie anhob ...

Für heute würde er liebend gern stehend pinkeln dürfen, denn Sitzen dürfte für etliche Stunden nicht sein Begehren sein, aber er würde es nicht wieder riskieren. Ihr Zorn, der mit den ersten zehn Hieben zunächst immer noch mehr angewachsen war, hatte sich bis zum sechsunddreißigsten wieder etwas abgeflacht. Ihre Stimme klang nicht mehr ganz so glashart, als sie ihn überraschend jetzt vom Strafbock losband. 

Du möchtest diese BDSM-Geschichte weiterlesen?

Melde Dich in Deiner BDSM-Community an

Name:

Passwort:

Wenn Du bereits einen Nutzernamen hast, melde Dich bitte vor dem Lesen am System an. Andernfalls kannst Du Dich kostenlos registrieren oder Dir zunächst weitere Vorzüge von angemeldeten Nutzern ansehen.

Du möchtest Dich nicht anmelden? Dann stehen Dir nur die ohne Anmeldung lesbaren BDSM-Geschichten zur Verfügung.

 

Deine Meinung

Du kannst Texte nur dann bewerten, wenn Du sie voll einsehen kannst.

 

Kommentare von Leserinnen und Lesern

30.01.2020 um 09:33 Uhr

Man wartet gespannt wie es weitergeht

09.12.2019 um 23:48 Uhr

Gut gemacht

12.09.2019 um 21:40 Uhr

Top amüsant

04.10.2018 um 09:56 Uhr

Super,

ja ja wer war jetzt die große Überaschung.Die vorgesehenen Überrascher bestimmt nicht.

Tolle Geschichte

† Diner

Gelöscht.

23.08.2018 um 09:14 Uhr

Die Geschichte ist sehr Interesant  und animirt mich weitere Gute geschichten zu Lesen Danke anden Autor für die Spannende Geschichte 

23.08.2018 um 04:58 Uhr

Uff, das ging aber wirklich überraschen schief. Toll geschrieben, MANN sollte nicht vorausdenken wollen, grins

Danke fürs Mitlesen

25.02.2018 um 14:50 Uhr

Vielen Dank  für die Geburstags  Empehlung

09.12.2016 um 00:45 Uhr

Lachanfall!*

Nein Peot! Wie kannst du nur! Ich breche zusammen. *Tränen aus den Augen wischen muss*

Spannend aufgebaut und dann dieses Finale! Ich kann nicht mehr. Einfach wundervoll! 

Vielen, vielen Dank

Gelöscht.

01.08.2016 um 01:49 Uhr

Ich finde die Idee sehr gut.

Als devote Mutter würde ich auch sehr gerne diese Rolle übernehmen...

Gelöscht.

17.08.2015 um 21:43 Uhr

Oh Himmel, was für ein Finale. Super heraus gearbeitet. Tolle Geschichte 

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Veröffentlichung.