Profil erstellen Login

Ähnliche Texte

Auf den Schattenzeilen teilen wir nicht nur unsere Leidenschaft, sondern oftmals auch gleiche Fantasien, gleiche Träume und gleiche Erlebnisse.

Aus diesem Grund findest du bestimmt auch viele Texte, die gleiche Themen behandeln, ähnliche Begebenheiten beschreiben und dir bekannte Fantasien bedienen. Anhand der Schlagworte eines Textes finden wir für dich Geschichten, die eine solche Ähnlichkeit besitzen.

Ausgangstext

Hier und jetzt

von hexlein

Gefühlt tausendmal schon stand sie in den vergangenen vier Wochen vor dem Päckchen und überlegte, was es wohl enthalten würde. Doch es wäre ihr nie eingefallen, es zu öffnen. Nicht ohne seine Erlaubnis. Ob er sie ihr heute erteilen würde?

Veröffentlicht am 31.07.2011 in der Rubrik BDSM.

 

Das schlagen wir dir vor

Die Ähnlichkeit der Texte zum Ausgangstext wurde durch Schlagwörter bestimmt. Die Texte müssen daher nicht zwingend themenverwandt sein, sondern können sich auch in Sprache oder Ausdrucksweise ähneln.

Folgende zehn Texte ähneln dem Ausgangstext am meisten:

Selbsthass

von Sisa

Ich werde alt ... Doch er hat mich nie wirklich aufgegeben, in all dieser Zeit nicht, er hat an seinen Gefühlen für mich festgehalten, hielt aus der Ferne ein Auge auf mich. Und weil das Leben manchmal seltsam spielt, bin ich doch wieder bei ihm gelandet.

Veröffentlicht am 25.03.2023 in der Rubrik BDSM.

Offline

von Sophie Amalia

Er nimmt sich nicht nur Urlaub, sondern eine Auszeit von der digitalen Welt. Landet dann während seiner Wanderung auf einem Hof, welcher einer dominanten Frau gehört. Am Ende muss er sich entscheiden, ob er in sein altes Leben zurück möchte oder einen Neuanfang riskiert.

Veröffentlicht am 08.01.2023 in der Rubrik BDSM.

Mit dem Mond

von Gryphon

Eines Tages kam ihm zu Bewusstsein, dass er alles gesehen, alles erlebt hatte. Gibt es in jedem Menschen nur eine gewisse Menge an Leidenschaft, die sich aufbraucht? War seine nun verbraucht und würde nie wiederkehren?

Veröffentlicht am 24.05.2007 in der Rubrik Fantasy.

Blackwater & Toy: Die Mouse in der Falle

von Tek Wolf

Henrietta ist buchstäblich ein graues Mäuslein. Von Schüchternheit geplagt und komplexbeladen fristet sie ihr Dasein. Als eines Tages die weltgewandte und beeindruckende Lilith Blackwater ihren Blick auf sie richtet, kann Henrietta ihr Glück kaum fassen. Doch diese Frau hat ein dunkles Geheimnis und für Henrietta ihre ganz eigenen Pläne.

Veröffentlicht am 19.08.2016 in der Rubrik BDSM.

Alex - Teil 1: Das war kein Date!

von Matty Grove

Simon ist von Frauen tief enttäuscht. Um nie wieder in die Versuchung eines Dates zu kommen, trifft er ganz persönliche und intime Vorkehrungen. Doch dann geht er mit Alex, einer körperlich eher unattraktiven Frau, essen. Und seine Welt wird auf den Kopf gestellt.

Veröffentlicht am 01.05.2020 in der Rubrik BDSM.

Der Seelendieb

von sinna

Es kann geschehen, dass man für einen besonders starken Wunsch bereit ist, jeden Weg zu gehen. Bedingungslose Hingabe lässt einen dabei alles verlieren, auch den Bezug zu sich selbst oder zur Realität. Die kleine Kajira blüht daher nur für eine Nacht auf - um am Morgen festzustellen, dass seine Liebe welk ist.

Veröffentlicht am 03.10.2008 in der Rubrik BDSM.

Die Taktlosigkeit

von Traum der Nacht

Schwierig, wenn subbie in Ruhe einschlafen möchte, aber Dom noch Forderungen stellt. Und noch schwieriger, wenn subbie dann eine falsche Bemerkung entgleitet. Dass dann das Einschlafen erst recht verschoben ist, bleibt das geringere Übel.

Veröffentlicht am 31.10.2007 in der Rubrik BDSM.

Ich will doch nur spielen ...

von Florentine

Verdammte fünfzehn Minuten gibst du mir, um rechtzeitig an der alten Fabrik zu sein. Überrascht von deinem Anruf versuche ich hastig, mich meines Kleides und meiner Unterwäsche zu entledigen. Ich muss mich beeilen. Doch verdammt, wo ist mein Autoschlüssel?

Veröffentlicht am 29.10.2022 in der Rubrik BDSM.

Ein unerwarteter Ausflug

von Benny A

Er setzte sich neben sie, startete den Motor und fuhr langsam aus der Garage heraus. Mit seiner Rechten zog er ihr die Bluse auseinander und als er ihren Rock etwas nach oben schob, erschauderte sie, als sie seine Hand auf ihrem Oberschenkel spürte. Nun wusste sie auch, weshalb er die Handschellen vor ihrem Bauch geschlossen hatte. Ihr Verstand kehrte langsam zurück und so konnte sie seinen Erklärungen folgen.

Veröffentlicht am 19.04.2013 in der Rubrik BDSM.

Blitzschlag

von Lady Silva

Was ist, wenn eine Sub eine Lady sein möchte? Was, wenn sie sich dazu noch zum ersten Mal einer Frau nähern möchte, die darüber hinaus noch keine SM-Erfahrungen gesammelt hat? Eine Lady mit Halsband? Das Ergebnis ist eine Begebenheit voller Aufregung, Überwindung und neuen Erfahrungen.

Veröffentlicht am 08.04.2007 in der Rubrik BDSM.

Wir wünschen dir viel Spass beim Lesen!