Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - In eigener Sache - Fragen, Vorschläge, Wünsche

Weblinks einfügen

nach unten, letzter, zurück

Souquine

Förderer.

27.02.2022 um 00:46 Uhr

geändert am 27.02.2022 um 01:01 Uhr

Hallo zusammen,

ihr müsst mich ja langsam schon für lernresistent halten, aber ich vergesse jedes Mal, wenn ich längere Zeit nicht eingeloggt war, wie man Weblinks einfügt. Das verführerische "Link einfügen" oben formatiert den Link nur, wenn ich das richtig sehe, aber mit meinem Jungalzheimer habe ich das ungefähr jedes Mal wieder vergessen. Dass man mit diesen Eckklammerbefehlen arbeiten muss eben auch. Meine Anregung wäre, das Link einfügen tatsächlich unter dieser Option zu verstecken. Kann aber auch sein, dass es zu aufwendig ist.

Vielleicht kann ich es mir ja dieses Mal merken.

Zu Trainingszwecken: Link

Viele Grüße,

Souquine

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Souquine

Förderer.

27.02.2022 um 01:06 Uhr

Hallo Jona,

ok jetzt bin ich dann endgültig verwirrt... wie stellt man denn nun einen Weblink richtig ein?? :O

Viele Grüße, leicht verzweifelt,

Souquine

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied.

27.02.2022 um 01:09 Uhr

Da es immer und immer wieder falsch gemacht wird, trotz mehrfacher Korrekturen, trotz Erklärung in den Forenregeln (Link), hier noch einmal:

 Links nicht im Klartext posten.

Wenn man über den Button einen Link einfügt, bestehen die Felder URL (dort muss der Link eingegeben werden) und Description (dort muss die Beschreibung hinein).

 

Ein Link muss so aussehen:

[ url = Webadresse ] Das ist ein Link [ / url ]

oder

[ url ] Webadresse [ / url ]

 

Ein Link darf nicht so aussehen:

[ url = Webadresse ] Wiederholung der Webadresse [ / url ].

 

Die Gründe stehen in den oben verlinkten Regeln.

Viele Grüße und Danke für Eure Mühe

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Autor. Förderer.

01.03.2022 um 09:45 Uhr

So, jetzt bin ich verwirrt. Gut, vorher lesen bildet…

Ich bin mir ziemlich sicher, den Link kopiert und mit den eckigen Klammern eingefügt zu haben. [ url ] Webadresse [ / url ] so wie beschrieben. 

Dann erschien der Link auch nicht im Klartext. Soweit, so gut und in der Vorschau war es noch so. 

Jedoch bin ich nochmal zurück um im Text zu korrigieren und dann erschien der Link im Klartext. 

Hab mir dann aber nichts weiter gedacht.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Lektorin. Teammitglied.

01.03.2022 um 16:28 Uhr

Ich bin jetzt irgendwie auch verwirrt. Warum könnt ihr nicht über "Link einfügen" einen Link einfügen und quält euch mit den Klammern?

Hier ein Testlink, den ich einfach über den Button erstellt habe: Dies ist die Beschreibung

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Autor. Förderer.

01.03.2022 um 23:10 Uhr

... manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht (seufz).

Danke Devana, den Button hab ich wirklich nicht bemerkt. 

Damit funktioniert auch das Korrigieren nach einer Vorschau. 

Mit den eckigen Klammern wird nach dem Einsetzen des Links in der Vorschau der Originallink ausgeblendet - so wie es sein soll. Wenn man dann im Textfeld korrigiert und im Anschluß wieder die Vorschau betrachten will wird der Originallink wieder lesbar. 

Das war bei mir der Fehler.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.