Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Augen zu und durch!' von Wodin

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Augen zu und durch!'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Augen zu und durch!

von Wodin

Blindflug bedeutet in der Fliegerei, keine Sicht zu haben, nach Instrumenten zu fliegen. Manchmal kommt es aber auch abseits des Fliegens zu Situationen, die einem Blindflug ähneln, allerdings ganz ohne Instrumente. Dann gibt es nur noch einen Ausweg: Augen zu und durch!

Die BDSM-Geschichte lesen: Augen zu und durch! von Wodin

Meister Y

Autor. Förderer.

02.01.2021 um 07:05 Uhr

geändert am 02.01.2021 um 07:06 Uhr

Guten Morgen Wodin, ganz starke Zeilen!

Was Du uns hier lesen lässt ist tatsächlich ein Blindflug, fern ab jeglicher Instrumente, fern ab jeglicher bekannter Routen. Dein Protagonist hat die Grenze, hat den Moment überschritten, ab dem es kein zurück mehr gibt. Augen zu und durch, wenn nicht jetzt dann nie, scheint alternativlos. All das hast Du mit wenigen, wirklich gut geschriebenen Worten auf den Punkt gebracht. Gut und wirklich erlösend, dass er (Du?) nach dem Blindflug auf verständnisvolle, liebevoll schauende Augen trifft.

Danke für wenige, sehr treffende Zeilen zum Frühstück, ich habe sie gern gelesen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

02.01.2021 um 08:38 Uhr

Hallo Wodin, danke für die mutige Ansage. Leider bleibt das positive Ende oft aus oder schlägt nach einer Zeit des Ausprobierens in Ablehnung um.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hans Bergmann

Autor.

02.01.2021 um 08:46 Uhr

Das ist eine ganz interessante Geschichte über verborgene Wünsche in einer Partnerschaft, über Jahre aufgestaut mit glücklichem Ende, aber ich fand es noch interessanter, die Geschichte nicht nur zu lesen, sondern mich in seinen und in ihren Kopf hineinzuversetzen und die Emotionen in Gedanken nachzuempfinden und da erst zeigt sich die Geschichte in einer beim Lesen kaum wahrnehmbaren Heftigkeit.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

02.01.2021 um 20:19 Uhr

Abstrakt

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

02.01.2021 um 23:42 Uhr

Toll ich finde mit wenigen Worten viel gesagt, beschreiben.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Tek Wolf

Autor.

03.01.2021 um 14:40 Uhr

Manche Autoren bringen ein oder zwei Bilder in ihrer Geschichte unter, du, bester Wodin machst aus deiner ganzen Erzählung ein einziges, riesiges Gemälde. Es ist spektakulär und man will es immer wieder betrachten. Danke, dass du uns dieses Wortgemälde geschenkt hast. Es ist perfekt im Ganzen wie im Detail. Bitte mehr davon!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

famulus severus

Förderer.

06.01.2021 um 22:18 Uhr

Ein schönes Gleichnis für eine schwierige Phase in einer Beziehung wird hier mit kraftvollen Bildern ausgemalt und zieht den Leser in das Geschehen hinein

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

07.01.2021 um 00:25 Uhr

Das wünscht man jedem der vor diesem Gespräch steht.

Eine sanfte Landung in den Armen eines verständnisvollen Partner

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Autor. Förderer.

08.01.2021 um 00:09 Uhr

Vielen lieben Dank an alle Kommentatoren, die sich die Mühe gemacht haben, mir hier Rückmeldung zu geben. Ich habe mich sehr über Euer Feedback gefreut.

Viele Grüße!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Onmymind

Autorin.

10.01.2021 um 02:25 Uhr

Ich mag den Vergleich mit dem Fliegen ins Unbekannte. Letztendlich geht es um Mut. Mut, seine Neigung einzugestehen, in einer längst bestehenden Beziehung. Das ist befreiend und muss schön sein, wenn der Partner mitmacht. Habe ich schon im Wettbewerb sehr gerne gelesen und hat mich nachdenklich gestimmt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.