Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Ledersofa

Eine Frage und noch eine und noch eine ...

1 2 3 ... 5 6 7 8 9

nach unten, letzter, zurück

18.07.2020 um 08:07 Uhr

Die Grundlagen einer langfristigen BDSM-Beziehung sind haargenau die Grundlagen einer langfristigen Beziehung ohne BDSM, da Liebe, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Achtung, Rücksicht, Wertschätzung und Wahrnehmung immer Grundlage eines glücklichen Zusammenseins sind.

Frage

Welche Mindestanforderungen stellt ihr an einen kurzzeitlichen Partner bei einer Session?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

01.08.2020 um 20:53 Uhr

Schwierig zu beantworten, weil kurzzeitiger Partner vielleicht, aber dann keine Session. Voraussetzung ist für mich, dass ich dem Mann vertrauen kann, wenn ich mich in seine Hände begebe. Vertrauen bekomme ich aber nicht von einer hinterlegten Ausweiskopie oder Telefonnummer oder weil der Mann smart aussieht. Mindestanforderung wäre also Kennenlernen. Hygiene und sowas filtert man dabei sowieso.

Meine Frage ist: Septum Piercing, ist ein cooler Look oder eher nicht?

Viele Grüße

Folgsame

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

01.08.2020 um 23:50 Uhr

geändert am 01.08.2020 um 23:50 Uhr

Cooler Look für Sklavinnen und Sklaven, wenn es ein Ring ist.

Und was ist mit Ringen an den Schamlippen bzw. im Intimbereich?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

02.08.2020 um 00:58 Uhr

Piercings sind, so denke ich, ebenso wie Tätowierungen Zeichen mangelnden Selbstbewusstseins. Ein Mensch hat sonst nichts vorzuzeigen.

Es gibt Ausnahmen. Und die liegen im BDSM.

Lässt sich ein Mensch einen Nasenring auf Weisung seiner Herrschaft setzen, die damit die Möglichkeit hat, ihn herumzuführen ist das ein Zeichen großen Selbstbewusstseins, Ausdruck von submissivem Wollen und bewusster Unterordnung. Andere Ringe oder Piercings gehören ebenso dazu.

Aber.

Ich kenne eine über Vierzigjährige, die sich dem Willen ihres Doms gebeugt und sich ein, verzeiht den Vulgarismus, riesiges ‚Arschgeweih‘ nach seiner Vorgabe tätowieren ließ. Ihr Dom ist heute weg. Die Tätowierung bleibt.

Wägt ab. Würdet ihr euch auf Weisung eures dominanten Partners tätowieren lassen?

Eigentlich wieder eine Frage für mehrere Antworten.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

02.08.2020 um 10:58 Uhr

Madame Maria ... An allen Stellen finde ich sie als Statussymbol für Sklavinnen. Wie Gregor sagt, bewusste Unterordnung, sogar dann, wenns einem persönlich nicht zusagt. Kann man ein eigenes Thema dafür machen?

Gregor ... Antwort auf deine Frage: Ja, würde ich. Weil Partner bedeutet für mich langfristige Beziehung. Ich würde mir die Weisung nicht geben lassen von einem, bei dem ich mir nicht sicher wäre, dann wäre es aber auch nicht mein Partner. Und es kommt drauf an, was es ist. Ein Zeichen ja, aber kein großes Arschgeweih oder gar den Namen.

Meine Frage:

Kann man aus den vielen tollen Fragen hier eigentlich automatisch Themen machen?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gregor

Autor.

02.08.2020 um 11:50 Uhr

Mach ich Folgsame O.

EIn Thema habe ich unter 'BDSM-Beziehungen' schon aufgenommen. Da geht es um 'Provokationen'.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

02.08.2020 um 11:55 Uhr

geändert am 02.08.2020 um 11:55 Uhr

Folgsame O: Automatisch kann das nicht gehen, da es keine Möglichkeit für eine automatische Erkennung des richtigen Unterbereichs im Forum geben kann. Du kannst aber jederzeit eine interessante Frage aufgreifen und als eigenes Thema eröffnen. Ich bitte sogar ausdrücklich darum.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

02.08.2020 um 11:57 Uhr

Okay, danke für die Antwort, klingt logisch.

Dann stelle ich mal besser eine neue Frage:

Hast du dich schonmal piercen lassen und wie weh hat es getan, würdest du das freiwillig wieder tun?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 ... 5 6 7 8 9

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.