Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

'Boxen' von Söldner

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte 'Boxen'.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

Boxen

von Söldner

Ich war völlig pervers. Für solche Spiele fand ich keine Frau. Doch suchte ich Kontakte zu Frauen, die in mein Beuteschema passten, schrieb mich sogar in Fanclubs ein. Es gelang es mir, einige Beziehungen zu Sportlerinnen aufzubauen. Die ein oder andere bekam ich sogar ins Bett, masochistische Tendenzen hatten sie jedoch nicht.

Die BDSM-Geschichte lesen: Boxen von Söldner

23.02.2019 um 08:17 Uhr

Wow!

Allein der Beginn mit diesen bildhafte Beschreibungen. 

Fantastisch! Da kommt bei mir der Neid durch. 

Weiter geht es mit der Entwicklung zwischen den beiden. Obwohl es ein ziemlicher Zeitraffer ist, klingt es nicht gehetzt.

Es gibt nichts explizites zu lesen und trotzdem rattert das Kopfkino. 

Zum Schluss noch ein happy End für alle. 

Wirklich eine tolle Geschichte ❤️

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Tek Wolf

Autor.

23.02.2019 um 11:22 Uhr

Wie Griche schon gesagt hat, eine schöne Parabel über die Höhen und Tiefen von zwei Leben. Schön erzählt, ruhig, aber dafür lebensnah und ehrlich. Hat mir sehr gefallen, danke dafür.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

23.02.2019 um 16:53 Uhr

geändert am 23.02.2019 um 16:55 Uhr

Lieber Söldner:, ich ziehe mal symbolisch den Hut, gratuliere zum ersten Platz und zu einer absolut klasse Geschichte! Ich kann mich den Worten von griche: eigentlich nur anschließen: Phantastisch!

Stilistisch ganz fein lässt Du uns in die Tiefen der Seele, in die Phantasien Deines Protagonisten schauen, zeigst uns seine Entwicklung auf. Lässt uns erleben, wie wenig von seinen Gedanken er ausleben, umsetzen kann. Dann schlägt die Liebe zu, es entwickelt sich eine "normale" (Was ist schon normal?) Beziehung wie sie wohl überall gelebt werden könnte. Auch wenn Nadja scheinbar alles über ihn weiß, spielen seine wahren Bedürfnisse nicht wirklich eine reale Rolle. Bis ja bis - Nein, ich verrate es nicht weil es sich einfach absolut lohnt, diese Geschichte selbst zu lesen!

Danke für Zeilen, die zu den besten gehören, die ich auf den Schattenzeilen lesen durfte!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Treibholz

Autor.

25.02.2019 um 00:04 Uhr

Glückwunsch!

Ich bin immer noch begeistert, den Text hatte ich beim Wettbewerb gelesen und hat den ersten Platz redlich verdient. Was mir ganz besonders an der Geschichte gefällt, es gibt immer wieder eine Steigerung, so wie ich es aus dem Bereich Grusel oder Thriller kenne, aber nicht aus dem Genre SM. Nicht, dass es Härter zugehen würde, es sind die immer interessanter werdenden Probanden, die den zunehmenden Reiz darstellen und das bringt so richtig Spannung.

Auf die Idee zu so einer Geschichte muss man erstmal kommen. Zwar kennt ja jeder Mann diese Phantasien mit knackigen jungen Sportlerinnen...

.. lacht da etwa jemand gerade?

Aus solchen Phantasien eine Kurzgeschichte zu entwicklen, darauf wäre ich nie gekommen, wieder eine neue Inspiration

An die Redaktion - könnte man den Text nicht allgemein freigeben? So richtig nicht u18 geeignet fand ich den nicht..

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin.

25.02.2019 um 06:50 Uhr

Treibholz

An die Redaktion - könnte man den Text nicht allgemein freigeben? So richtig nicht u18 geeignet fand ich den nicht..

Lieber Treibholz:,

ich im Grunde auch nicht, aber mein persönliches Empfinden und die Anforderungen des Jugendschutzes sind zwei Paar Schuhe. Im Zweifel (den es hier aber unter Jugenschutzaspekten nicht einmal gibt) packen wir die Geschichten aber in den geschützten Bereich, um insbesondere rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

Soweit richtig Jona Mondlicht: ?

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

25.02.2019 um 18:09 Uhr

nicht verifiziert

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Leeloo

Autorin.

25.02.2019 um 19:46 Uhr

Hallo Söldner,

du hast eine wirklich tolle Geschichte geschrieben.

Der erste Platz steht dir verdammt gut!

Gratulation noch mal.

Was mir neben den anregenden und detailreichen Träume/Fantasien am besten gefallen hat, war die greifbare Darstellung der beiden Charakter. Es fühlt sich echt an und du zeigt das Leben, wie es ist bzw. sein könnte.

Außerdem ist deine Beschreibung von starken und selbstbewussten Frauen, die dann doch Spaß an Unterwerfung oder Schmerz haben können und dürfen besonders gut.

Diesen Kontrast liest man nicht oft und es machte den Reiz deiner Geschichte aus.

Ich danke für die gute Unterhaltung.

LG Leeloo

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Treibholz

Autor.

26.02.2019 um 00:07 Uhr

Wollte es nur thematisieren, es evtl. weniger restriktiv zu handhaben - aber die Moderation sollte bei Veröffentlichungen keine Bedenken haben, dass es gegen den Jugendschutz verstößt.

Für die Altersfreigabe hatte ich mich noch nicht registriert, weil ich auch vermeiden wollte, etwas zu lesen, das möglicherweise sehr schmuddelig wird.. aber dies ist einfach eine tolle Geschichte

Vielleicht als Tipp für Sölder - die eine Formulierung braucht es nicht unbedingt und man könnte sie vielleicht vor einer eventuellen Veröffentlichung als EBook ein wenig ändern..

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Lucia

Autorin.

03.03.2019 um 21:06 Uhr

Ich gewinne dem Boxsport ja sonst nicht viel ab, aber deine Geschichte, lieber Söldner, ist einfach gelungen!

Mit einem tollen Spannungsbogen, bildhaften Beschreibungen und erotischen BDSM Extras hast du mich gefesselt !

Danke dafür!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Quälgeist

Autor.

24.03.2019 um 21:12 Uhr

Ich wusste es schon immer: Sportlerinnen sind die besten...

Eine herrliche Story und eine unterhaltsame dazu.

Danke!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.