Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Buchpreisbindung - abschaffen oder nicht?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Buchpreisbindung - abschaffen oder nicht?'.

1 2 3 4 5

nach unten, letzter, zurück

27.10.2021 um 00:52 Uhr

"Wer einen Sumpf trockenlegen will, darf nicht die Frösche fragen." Wolfgang Schäuble

Alle Beiträge dieses Forums haben auf ihre Art irgendwie Recht. Es gibt viel Für und Wider. Auf der einen Seite steht das Geschäft, auf der anderen steht der Kunde, der günstig an gute Literatur kommen will. Die einen haben Angst um das Niveau und die Qualität. Wieder andere sehen den Zugang nur für Privilegierte (die im Besitz der nötigen Mittel sind) als problematisch. Da wird nachvollziehbar Preisbindung für andere Dinge, die unverzichtbar und elementar zum Leben gehören, gefordert. Das Mitgefühl für den Buchhändler seines Vertrauens wird auch bemüht. Alles einleuchtende Argumente! Eine Wahrheit gibt es nicht! Da muss jeder seine Prioritäten für sich setzen. Mir helfen da Prinzipien und die noch in Resten vorhandene Hoffnung auf "demokratische" Entscheidungen. Die stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 4 5

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.