Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Mein Schuft« von Tek Wolf

Bezieht sich auf die Bondage-Geschichte »Mein Schuft«.

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Mein Schuft«

von Tek Wolf

 

Er holt Seile hervor, unsere Seile. Ich war immer der Überzeugung, dass diese Bondage-Sache nichts für mich ist. Es war mir zu viel Kontrollverlust. Außerdem habe ich um meine zarte Haut gefürchtet. Er hat mich dazu überredet. Und jetzt liebe ich es. Ich könnte genauso wenig ohne die feste Umarmung der Stricke leben wie ohne Schokolade oder Wein oder meinen geliebten Unhold.

 

 

Die Bondage-Geschichte lesen: »Mein Schuft« von Tek Wolf

Lucia

Profil unsichtbar.

29.07.2017 um 22:05 Uhr

Wunderbare Geschichte!

Großartig poetisch erzählt, ich habe mich beim Lesen wortwörtlich hindurchgefühlt!

Danke für diesen Lesegenuß!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

30.07.2017 um 20:08 Uhr

Lieber Tek Wolf,

 

so wie der zahme Schuft in deiner Geschichte mit Gesten und Berührungen zaubert, so zauberst du mit Worten, malst Bilder voller Lust.

 

Hingerissen

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Quälgeist

Autor.

31.07.2017 um 22:54 Uhr

Ich bin fasziniert: Sätze wie:'Ich bin ein Kunstwerk geworden, sinnliche Haut, eng umschlungen von straff gespanntem Flechtwerk' haben mich begeistert. Es war für mich auch ein 'durchfühlen'. Warum heißt die Geschichte 'Mein Schuft'? Schuft klingt doch eigentlich negativ.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Söldner

Autor. Korrektor.

04.08.2017 um 08:58 Uhr

Leicht und locker wirkt sie, diese emotionale Innendarstellung einer Frau, geschrieben von einem Mann. Im Text stehen nur richtige Worte, die im Gesamtbild eine Harmonie erzeugen. Alle Dinge kommen zur Ruhe. Fein ist so etwas.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

19.08.2017 um 16:08 Uhr

Die Worte und Sätze sind wie Samt und Seide, voller Erotik und entbehren nicht eine gewisse Spannung. Ich habe die Schilderung eines sinnlichen Abends aus Sicht einer Frau sehr genossen, und bewundere die Einfühlsamkeit des Mannes, der sie geschrieben hat.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.08.2017 um 23:32 Uhr

Schön. Einfach nur wunderschön.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.09.2017 um 23:35 Uhr

Einfach wundervoll geschrieben ...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

06.09.2017 um 23:35 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

06.09.2017 um 23:53 Uhr

Du schreibst wunderbar, ich liebe deine Beschreibungen, die Details und das liebevolle Spiel der Beiden.

Wie er als "zahmer Bär" Sie quält und doch so glücklich macht und nur er sie so umschmeicheln kann... echt fantastisches Feeling:)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

18.09.2017 um 00:20 Uhr

Es ist einfach wunderschön... Das Spiel zwischen den Beiden regt die eigene Phantasie so unglaublich an, dass man sehr schnell sehr tief in dir Geschichte eintauchen kann.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

19.09.2017 um 14:24 Uhr

Sehr schöne Geschichte habe leider zu wenig Zeit hier alles zu Lesen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: