Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»168« von Knurrwolf

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »168«.

1 2

nach unten, letzter, zurück

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

13.03.2017 um 19:24 Uhr

Da sind zwei Menschen, die das Leben schon etwas gebeutelt hat und die sich mutig auf den Weg begeben, um vergangene Schatten zu besiegen. Sie zasten sich langsam und mit Bedacht aneinander heran.

Die Geschichte eird einfühlsam und sehr anschaulich erzählt, ich hötte auch daneben sitzen können.

 

Danke für das Frühstück

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

13.03.2017 um 19:24 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Gelöscht.

15.09.2017 um 00:29 Uhr

Ich habe soeben festgestellt, dass diese Geschichte eine Fortsetzung ist. Das finde ich ganz großartig, denn ich habe sie mir gewünscht!

Komtmt da noch mehr?

Ich mag einfach Deine Art, zu schreiben.Als Sub muss man keine Angst haben, sondern kann sich quasi fallen lassen. Das ist gut, zu wissen!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: