Registrieren Login

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Umfragen

Was hältst du von Atemkontrolle?

Bezieht sich auf die Abstimmung 'Was hältst du von Atemkontrolle?'.

1 2 3 ... 5 6 7 8 9 10

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

11.01.2017 um 20:20 Uhr

Hand auf Mund und Nase mag ich glaube nicht. Aber wenn man ein Korsett so richtig, richtig eng schnürt, ist das auch eine Art Atemkontrolle, oder? 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Lektorin. Förderer.

13.01.2017 um 18:34 Uhr

Ich bin Asthmatiker und bei mir heißt das nicht Atemkontrolle, sondern Atemnot. Daran kann ich nichts Erotisches finden.

Aber ich kann verstehen, wenn andere den Aspekt der Kontrollabgabe und des Vertrauensbeweises schätzen.

Gruß

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

06.03.2017 um 15:46 Uhr

Atemkontrolle - ja wer es mag warum nicht - ich bin da kein Freund von und werde es wohl auch nie werden - habe schon mit dem Halsband so meine "Kommunikationsproblem"

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

10.03.2017 um 23:54 Uhr

Atemkontrolle ist eine Disziplin, die von der Sklavin beherrscht werden muss.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Lektorin. Förderer.

11.03.2017 um 11:21 Uhr

Herr Ausbilder

Atemkontrolle ist eine Disziplin, die von der Sklavin beherrscht werden muss.

Und ich dachte immer, das müsse der Dom/Top/wie auch immer beHERRschen?!?

Im Ernst: Nicht mein Thema. Berührungen am Hals, die andeuten, um welch einen sensiblen Bereich es geht, sind willkommen. Mehr nicht.

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

11.03.2017 um 11:54 Uhr

Wer es mag kann es doch machen. Es brauch halt totales Vertrauen, was jedoch schon vorhanden sein sollte in einer SM-Beziehung.

Gruss

Layla

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

12.03.2017 um 09:19 Uhr

Ich konnte auch schon in den Genuss der atemkontrolle kommen. Obwohl es mir sehr gefällt werde ich es nicht weiter ausprobieren, bis auf die Hand meines Herrn auf meiner Kehle, Nase und Mund. Das gehört für uns irgendwie dazu.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Valakitty

Gelöscht.

04.10.2017 um 13:43 Uhr

Ich genieße es schon, Dom muss sich halt rantasten wie lange er das tatsächlich machen kann oder sollte. Es ist schließlich wirklich nicht ungefährlich und außerdem hat jeder da auch andere Vorlieben. Das Luft abdrücken am Hals kann aber ganz schön gefärlich werden, da man damit auch das blut in der schlagader abdrücken kann. Deswegen empfehle ich eher mit der Hand Mund und Nase zuzuhalten Aber ich empfinde Korsetts auch als eine Art Atemkontrolle die mir sehr gefällt...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Mai

Profil unsichtbar.

04.10.2017 um 20:03 Uhr

Ich hab ne neue Leidenschaft:

Gasmaske! Wie geil ist das denn?

Erstens fühlt man sich bei dem Sound wie in einem Science-Fiction- Horrorfilm, also wie in einem Raumschiff festgebunden, in Erwartung auf das meuchelnde Alien, außerdem kann man, wenn das Rohr zugehalten wird 0,00 atmen.

Was für ein Trip.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

10.12.2017 um 21:58 Uhr

Für mich selber wäre es nichts, mir reicht der Atemschutz auf der Arbeit, aber für SIE....? Warum nicht!?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2 3 ... 5 6 7 8 9 10

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Hier gelangst du zu deinen Lesezeichen.