Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Geschichten und Gedichte

»Überraschende Schläge« von Beatrice Adore

Bezieht sich auf die BDSM-Geschichte »Überraschende Schläge«.

1 2

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Überraschende Schläge«

von Beatrice Adore

 

Ein ruhiger Feierabend sollte es werden, doch zu Hause warteten zwei Überraschungen auf sie. Zum einen das Tuch, mit dem ihr Liebster ihr die Augen verdeckte. Und zum anderen die Peitsche, deren Schläge sie erreichten, obwohl sie gleichzeitig beide Hände ihres Liebsten spüren konnte.

 

 

Die BDSM-Geschichte lesen: »Überraschende Schläge« von Beatrice Adore

Gelöscht.

24.11.2008 um 23:06 Uhr

*lächel*

 

die ergänzung, die andere sichtweise zu deiner geschichte ~ der geheimnisvolle dritte ~ super idee

 

es macht mir viel spaß , deine geschichten zu lesen

 

 

gruß

 

xenja

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

31.12.2009 um 13:42 Uhr

Überraschende Schläge' von Möhrchen

 

Oh Lustzeit, ja und das von überall, die Nachbarn von oben und die von unten, die von nebenan und dann noch die von den umliegenden Häusern. Alle haben Zeit, alle tauchen ein und stöhnen, was das Zeug hält, spielen, lassen wünsche offenbaren. Verschmelzung findet statt, schreie der Lust, sanft, gefesselt, dann wieder hart und im Wechsel zart, mal fordernd, dann wieder bestimmend, im Wechselspiel flehend nach Berührung, nach getrieben werden, nach Züchtigung, züchtigen dürfen, artig, dann wieder in aller Ruhe mit einer inneren fordernden Bestimmtheit, findet Begegnung statt. Sanfte Schlage, harte Schläge, auch hier im Wechselspiel …

 

Die Geschichte ist heiss und anregend geschrieben und die Vorstellung der Inszenierung hat bei mir so die Eine und Andere fantasieprächtige Lust geweckt. Weshalb ich beim Lesen so klare Bilder der Protagonisten erkenne, soll hier mal verborgen blieben …

 

Irgendwie kennen wir wohl beim Lesen von Konstruktionen von Wirklichkeiten immer auch ein Teil von uns selbst.

 

Die Geschichte aus zwei Optiken zu beschreiben, die Verbindung zur Geschichte „der geheimnisvolle dritte“ ist von Möhrchen clever ausgedacht und reizvoll und raffiniert gewählt.

 

Anregend wäre es nun für mich als Leser auch die Optik bzw. das Kopfkino von der iniizierenden Person in dieser Geschichte, dieses heissen Treffens, dreier Menschen mit ihren unterschiedlichen Rollen und Kopfkino zu erfahren.

 

Wer weiss, wäre mir ein Genuss, wenn diese Anregung für eine dritte Geschichte bei Möhrchen anklang finden würde. Denn das wäre dann eine Ergänzung von feinster Art, eine Perfektion der Trilogie dieser Geschichte.

 

Danke für die Geschichte

 

Viele Grüsse Casanova

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

31.12.2009 um 13:42 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

hexlein

Autorin.

14.04.2012 um 13:36 Uhr

erregend geschrieben und wunderschön fürs Kopfkino..für meines..*lächelt*

 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

dienerin

Autorin. Förderer.

15.04.2012 um 08:48 Uhr

Eine schön geschriebene Geschichte, die ichmir gut vorstellen konnte.

Danke dafür

Ein Dritter mit im Raum und das überraschend, kann ich ich für mich gar nicht vorstellen, und der schwingt dann die Gerte.

Ich mache die Erfahrung von Schmerz und Lust und beginne zu begreifen ...

daher Danke für diese an- und erregende Geschichte

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

08.07.2014 um 16:52 Uhr

Ein sehr anregender Start in den Feierabend! Nur wer war der Dritte? Ich würde schon gerne wissen wollen, wer das gewesen war. Klasse geschrieben und so einen Partner würden sich sicherlich Viele wünschen.

Danke für diese gelungenen überraschenden Schläge.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Beatrice Adore

Autorin.

09.07.2014 um 10:20 Uhr

Liebe RoteSonne!

Herzlichen Dank für diesen (und Deine vielen anderen) schönen Kommentar(e).

Nun gibt es tatsächlich zu dieser Story einen "Resonanztext" (umgekehrt wird hierauf verwiesen, in dieser Richtung nicht): Der geheimnisvolle Dritte .

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Rote Sonne

Profil unsichtbar.

09.07.2014 um 14:18 Uhr

Hallo Möhrchen,

 

Danke für den Hinweis, als ich von der anderen Geschichte die ersten Zeilen las, ging mir ein Licht auf.

Liebe Grüße

Rote

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

21.01.2016 um 10:55 Uhr

Purer Sex, schön beschrieben.

Ich fand die Idee, dieses Szenario aus ihrer Sicht zu beschreiben klasse. So konnte ich in ihre Gedanken eintauchen, lesen wie sie fühlt, wie sie die kurze intensive Session erlebte. Da ich auch die "andere" Seite der Geschichte schon gelesen habe, fand ich es fast schon ein bisschen schade, dass es keinen Link gibt.

Danke für diese wenigen, emotionalen Zeilen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Beatrice Adore

Autorin.

21.01.2016 um 11:17 Uhr

Danke für Deine Worte.

Und ja, in der Entstehungsreihenfolge war dieser Text der erste. Da könnte der Link zu dem zweiten (Resonanz-)Text nachträglich eingefügt werden ...

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

23.02.2016 um 03:18 Uhr

sehr schön geschrieben, sozusagen ein Versprechen

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: