BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Schwatz - Themenabend

Kurz-Url: http://szurl.de/f872 | Facebook | Twitter

1.11.2007

Dieses Thema ist geschlossen. Du kannst keine Antworten hinzufügen.

1 2 zurück

nach unten, letzter, zurück

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.11.2007 um 21:45 Uhr

Es ist Donnerstag, der 1.11.2007. Es ist 21.40 Uhr. "Wir sind im Chat sein 21.30 Uhr zum Autorenabend", so grüßt mich eine Einblendung auf der Homepage der . Jetzt habe ich es endlich einmal zum Autorenabend geschafft und bin allein geblieben. Soifz!

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.11.2007 um 21:48 Uhr

21.47 Uhr - froi - Kitty ist da!

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.11.2007 um 22:01 Uhr

22 Uhr - Wir bleiben hier wohl allein!

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

01.11.2007 um 22:06 Uhr

22.04 Uhr Teufelchen ist da!

Geschlossen.

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

02.11.2007 um 09:20 Uhr

Leider musste ich aus familiären Gründen schnell aus dem Netz. Die Diskussion war jedoch bis dahin sehr anregend. Ich hätte sie gerne vertieft. Vielen Dank an die beiden Mitstreiterinnen!

Geschlossen.

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

02.11.2007 um 14:28 Uhr

Ihr Lieben,

was bei benny im Unterton mit anklingt oder zumindest sein ursprünglicher Anlass für seinen Thread war, beschäftigt auch mich. Besteht überhaupt noch Interesse am Autorenabend? Wir haben diese Einrichtung geschaffen, damit sich Autorinnen und Autoren im Chat zu vorher eingegrenzten Themen austauschen können, eine Zeit lang wurde es auch rege genutzt, aber in den letzten Monaten war es eher ein kärgliches Zusammentreffen.

Offensichtlich fühlt sich niemand angesprochen, wenn nicht zuvor ein Thema festgelegt und darauf aufmerksam gemacht wurde. Oder ist es nur der falsche Termin?

Gibt es jemanden, der die Organisation dieser Treffen in die Hand nehmen möchte? Oder wollen wir den Autorenabend auf Grund mangelnden Interesses einfach abschaffen?

Liebe Grüsse

Jona

Geschlossen.

Wolke Safini

Autorin.

02.11.2007 um 16:43 Uhr

Da der Termin zu einer Zeit stattfindet, zu der ich nur zu Hause mit meinem Modem online gehen kann, und ich auf mein WLAN verzichten muss, halte ich mich immmer fern. Abgesehen davon, dass ich - ich gestehe - sowieso relativ wenig Interesse daran habe.

Soweit zu meinem Fehlen. *puh*

_______________

"If I could just hide - The sinner inside - And keep him denied - How sweet life would be - If I could be free - From the sinner in me (Depeche Mode)"

Signatur

"Das Herz stirbt einen langsamen Tod. Wirft Hoffnung auf Hoffnung, bis nichts mehr übrig ist. Keine Liebe - nichts." (Die Geisha)

Geschlossen.

macsa

Autorin.

02.11.2007 um 19:53 Uhr

Der Autorenabend fängt für mich leider immer viel zu spät an. Ich muß allerdings gestehen, daß ich ihn auch schlicht schon öfter mal vergessen hab *schääm* !

sorry macsa

Omnia vincid amor

Signatur

Omnia vincid amor

Geschlossen.

katharina

Autorin. Vereinsmitglied.

02.11.2007 um 21:24 Uhr

Hallo,

ich muss gestehen, ich habe den Termin schlicht und einfach falsch in meinen Kalender eingetragen. Ich hatte den 8.11. als ersten Donnerstag "eingeplant".

Ich fand die Gespräche, die wir an den ersten Abenden hatten, sehr anregend und inspirierend. Auch wenn ich selber mal wieder nicht zum Schreiben gekommen bin und die vielen schönen Gedanken in den Schubladen meiner gedanklichen Kommode weiter schlummern. Dennoch habt der Gedankenaustausch Spaß gemacht. Und ein schönes Thema für den -Geschichtenwettbewerb ist dort auch entstanden. Wäre sonst jemand auf die Idee gekommen, SM und SiFi miteinander zu verbinden? Daher fände ich es schade, wenn sich dieser Chat im Sande verlaufen sollte.

Ein guter Vorstatz für die Zeit bis zum Ende des Jahres: Werbetrommel für den Autorenchat rühren. Ich werde hemmunglos alle, die zum plaudern erscheint, zum Autorenchat "zwangsverpflichten"

Kommt, auf! Lasst uns plaudern, kreativ chatten, Geschichten entwickeln!

katharina

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Signatur

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.

Geschlossen.

kitty

Autorin. Vereinsmitglied.

02.11.2007 um 21:33 Uhr

Hallo zusammen,

erstmal Grüße an Benny. Die Diskussion war wirklich sehr interessant. Vielleicht können wir sie bei Gelegenheit fortsetzen.

Was den Autorenabend betrifft ... von meiner Seite besteht nach wie vor Interesse und meistens bin ich auch dabei. Gegen das Vergessen hilft mir ein Eintrag in meinem Kalender. Eine halbe Stunde früher ginge gerne auch noch. Natürlich ist es eh schwer, einen Termin zu finden, der allen passt. Mit den Themen ist es sicher ähnlich. Das eine spricht mehr an als das andere.

Gegen generelles Desinteresse gibt es - leider - noch kein Hilfsmittel.

Wäre ein Autorenabend gefragter, wenn er nur alle zwei Monate stattfindet? Frei nach dem Motto, dass die Nachfrage steigt, wenn das Angebot geringer ist?

Sind die Themen nicht spannend genug? Wenn ja, was brennt statt dessen auf der Seele?

Community verbinde ich mit Kommunikation. Die können noch soviele Angebote machen .. es ist zwecklos, wenn sie nicht angenommen werden und zudem keine Gegenvorschläge gemacht werden.

Liebe Grüße

kitty

"Wenn eine Frau gehorcht, darf sie sogar gebildet sein."

(E. Kästner in "Drei Männer im Schnee")

Geschlossen.

Nach oben, zurück.

1 2 zurück

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.