BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Treffpunkt - Fernseh- und Radiosendungen

Kurz-Url: http://szurl.de/f633 | Facebook | Twitter

31.05.2007, 22:35 Uhr, mdr: nah dran - Treffen der Gothic-Szene in Leipzig

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

17.05.2007 um 16:34 Uhr

nah dran

Magazin für Lebensfragen

Thema unter anderem:

Treffen der Gothic-Szene in Leipzig

Wenn sich zu Pfingsten die Gothic-Szene wieder in Leipzig trifft, erscheint dort alles schwarz. Man nennt das Treffen mitunter auch "Dunkles Spektakel". Wer sind die Frauen und Männer, die Latex und Mittelalter mögen?

Wiederholung am 01.06.2007 um 02.10 Uhr.

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

T Lagemann

Autor.

17.05.2007 um 18:36 Uhr

Also,

vor zwei Jahren war ich/waren wir auch in Leipzig und es war schön

Tolle Musik, viel Schwarz in den Straßen und eine echt total entspannte Atmosphäre.

Ach ja, wir haben damals ein Spiel gespielt: Wie viele Männer führen Frauen an Leinen/Ketten etc. pp. durch Straßen/Konzerthallen und umgekehrt. Ich habe dann später ein rotes T-Shirt geschenkt bekommen, auf dem "Wer hat gewonnen?" steht.

Letztes Jahr auf dem Amphi-Festival in Köln haben wir das Spiel dann noch mal gespielt, da habe ich dann gewonnen

Sooo dolle waren die Zahlen übrigens nicht, in Leipzig ging es (so ich mich recht erinnere) 13:11,5 aus, beim Amphi dann 7:9. Vergleichen lassen sich die Zahlen natürlich nicht, da sich das WGT über eine ganze Stadt erstreckt, das Amphi hingegen kompakt an einem Ort (Tanzbrunnen) stattfindet!

Mal schauen, Ende Juni sind wir (also ich und sie - die inzwischen Ex) auf dem Castle Rock - da wird es wohl eine Fortsetzung des Vergleichs geben. Und ich werde gewinnen (vielleicht auch bloß mal wieder ein T-Shirt)

Guckt euch einfach mal die Sendung an, da wird bestimmt deutlich, wie "bunt" die Szene ist.

Viele Grüße

Tobias

PS: Also, so'n Gothic bin ich nicht, ich mag bloß die Musik sehr!

"Kein Gesetz verbietet Phantasien." Amélie Nothomb

Signatur

"Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann jemals herausfinden, wie weit er überhaupt gehen kann."(T.S. Eliot)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.