Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - In eigener Sache - Fragen, Vorschläge, Wünsche

Eingabe der Autoren-adresse

Thema geschlossen. Es ist kein neuer Beitrag möglich.

nach unten, letzter, zurück

Ophion

Profil unsichtbar.

18.04.2007 um 15:44 Uhr

Ein Vorschlag für den Hinterkopf:

 

Im Moment muss man bei jedem eingestellten Text seine Adresse per Hand eintippen. Es wäre komfortabler, wenn man diese Adresse bei der Anmeldung als Autor EINMAL eingibt und dann bei Bedarf ändert. Vielleicht könnt ihr das beim nächsten Bau an der Seite berücksichtigen!

nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

18.04.2007 um 15:44 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Jona Mondlicht

Autor. Korrektor. Teammitglied.

18.04.2007 um 21:53 Uhr

Lieber Ophion,

 

leider muss ich Dir hier eine Absage erteilen. Nicht, weil es technisch unmöglich wäre. Vielmehr deswegen, da ich die Adressen der Autorinnen und Autoren aus Sicherheitsgründen nicht online in der Datenbank speichern möchte. Viel zu oft gibt es Verrückte und Unbelehrbare, die ihre Freizeit zu nichts Besserem zu verwenden wissen als Andere zu denunzieren oder Anderen Schaden zuzufügen. Du kannst sicher nachvollziehen, dass viele Autorinnen und Autoren auf keinen Fall ihre reale Adresse mit ihrem Namen auf der "Dunklen Seite des Lebens" verknüpft wissen wollen, und was wäre ein größerer Anreiz, als ausgerechnet diese realen Adressen online gespeichert zu haben.

 

Ich denke, der Weg über die erneute Eingabe ist zwar umständlicher, aber für jeden von uns sicherer. Darüber hinaus ein kleiner Tipp: Wenn Deine Adresse bereits bekannt ist und sich nicht geändert hat, dann gebe in das Adressfeld einfach ein "Liegt bereits vor" ein. Das reicht dann auch.

Liebe Grüsse

Jona

nach oben

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: