Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - Spiel- und Werkzeuge für BDSMler

Musik...

1 2

nach unten, letzter, zurück

10.06.2019 um 11:36 Uhr

Ich durchstöbere gerade auf der Suche nach passender, anregender und nicht ablenkender HINTERGUNDMUSIK die Tiefen von Spotify.

Lande immer wieder bei New Age-igem wie "Shamanic Drums" oder "Trance Meditation".

Die BDSM-Playlisten, die dort im Umlauf sind (Spotify, meine ich)  find ich größtenteils nicht so doll...

Vorallem, wenn plötzlich jemand zu singen anfängt, kann das... irritierend sein; zumal, wenn man den Text verstehen kann.

Wie sieht das bei euch aus?

Mystische Stille oder akustische Untermalung?

Rene

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

10.06.2019 um 11:43 Uhr

Du meinst jetzt bei Sessions, oder meinst Du beim Schreiben?

Bei unseren Sessions ist es je nach Grundstimmung ganz unterschiedlich, was für Musik läuft. Meist auch gar keine.

Nur wenn er die Rammstein-CD einlegt, dann weiß ich, dass es eine heftigere Session werden wird :D

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

10.06.2019 um 12:13 Uhr

Spätzle

Du meinst jetzt bei Sessions, oder meinst Du beim Schreiben?

Bei unseren Sessions ist es je nach Grundstimmung ganz unterschiedlich, was für Musik läuft. Meist auch gar keine.

Nur wenn er die Rammstein-CD einlegt, dann weiß ich, dass es eine heftigere Session werden wird :D

Liebe †:

 - Ich meine bei Sessions - hab ich in der Tat versäumt, zu erwähnen...

(Für's Schreiben hab ich so meine diversen "Musen"...)

Mit Rammstein&Co wollt ich mich noch ein bisschen zurückhalten (...vorläufig...)

Wobei ich ProgRock und Epische Metal-Varianten ausgesprochen anregend finde - aber vermutlich, wie du's auch siehst: womöglich etwas ZU anregend..

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

10.06.2019 um 12:17 Uhr

Spätzle

Du meinst jetzt bei Sessions, oder meinst Du beim Schreiben?

Bei unseren Sessions ist es je nach Grundstimmung ganz unterschiedlich, was für Musik läuft. Meist auch gar keine.

Nur wenn er die Rammstein-CD einlegt, dann weiß ich, dass es eine heftigere Session werden wird :D

Liebes Spätzle,

nun bei dem Text: Bück Dich - befehle ich Dir.......

würde ich auch gleich an etwas heftigeres denken......

Schönen Pfingstmontag noch.

wir lesen uns

ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

10.06.2019 um 12:20 Uhr

Ambiente

Liebes Spätzle,

nun bei dem Text: Bück Dich - befehle ich Dir.......

würde ich auch gleich an etwas heftigeres denken......

Schönen Pfingstmontag noch.

wir lesen uns

ambi

Und man will sich doch nicht ausgerechnet von einem Rocksänger vorschreiben lassen, was man zu tun/zu befehlen hat....

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

10.06.2019 um 12:25 Uhr

Hallo Rene,

hier im Forum gibt es eine Rubrik, in der über CDs zu Sessions geschrieben wird. Vielleicht hilft Dir das auch bei der Suche.

Ich nutze öfters eine speziell zusammengestellte Playlist, oder wenn es auch mal länger dauern soll, eine Playlist, die wir mal bei einem Studiobesuch gehört haben (unser mitgeführte USB-Stick war dafür wie gemacht um die Musik zu kopieren). Ich kann, wenn Du willst gerne mal einige Titel runterschreben und Dir schicken.

Was ich auch als angenehm empfinde, um durch die Musik nicht von der Session abzulenken, Chill-out Musik, sie trägt einen einfach auf einem KLangtreppich - gar nicht schlecht, wenn auch nicht SM bezogen.. 

wir lesen uns

ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

10.06.2019 um 17:26 Uhr

Hallo Ambiente:

Stimmt - hab ich ganz vergessen*

** Sehr gerne - bin immer begierig Neues kennenzulernen...!

Ambiente

Hallo Rene,

hier im Forum gibt es eine Rubrik, in der über CDs zu Sessions* geschrieben wird. Vielleicht hilft Dir das auch bei der Suche.

Ich nutze öfters eine speziell zusammengestellte Playlist, oder wenn es auch mal länger dauern soll, eine Playlist, die wir mal bei einem Studiobesuch gehört haben (unser mitgeführte USB-Stick war dafür wie gemacht um die Musik zu kopieren). Ich kann, wenn Du willst gerne mal einige Titel runterschreben und Dir schicken.**

Danke dir, Ambi!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Ambiente

Autorin. Förderer.

19.06.2019 um 14:29 Uhr

Ich denke gern an Tangerine Dreams oder Alan Parsons Projekt, wenn ich über Sessionmusik nachdenke.

Einige Komponisten/Musiker fallen mir da auch noch ein:

Arvo Päärt,

Bliss 2003

Carlos Peron

in Klaus Schulze (Cello z.B.) lohnt es sich auch mal reinzuhören.

wir lesen uns

ambi

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

19.06.2019 um 19:39 Uhr

Apropos Allan Pearson's Project... die spielen heute in Düsseldorf ... @Ambiente

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Wodin

Förderer.

20.06.2019 um 02:22 Uhr

Drachenlady läßt öfter mal Pink Floyd im Hintergrund laufen und ich kann dadurch besonders tief abtauchen...

Liegt vielleicht daran, daß wir Pink Floyd schon immer auf unserer Favoritenliste hatten.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

1 2

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.