BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Treffpunkt - Fernseh- und Radiosendungen

Kurz-Url: http://szurl.de/f484 | Facebook | Twitter

24.03.2007, 21:00 Uhr, RBB: Feinripp und Körbchengröße

nach unten, letzter, zurück

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

11.03.2007 um 19:34 Uhr

Zeichen der Zeit - Feinripp und Körbchengröße

Die Unterwäschewelt der Deutschen

Dokumentation

Autor: Von Reinhild Dettmer-Finke

Die Bandbreite reizvoller Unterwäsche ist schier unerschöpflich: Schnürleibchen aus Seide, transparente Strings, Push-up-BHs oder Strapse. Der Markt für aufregende Dessous in Deutschland hat die 6-Milliardengrenze längst überschritten.

Ist ehemals Anrüchiges und Halbseidenes salonfähig geworden? Die Dokumentation beobachtet Designer und Hersteller, Einkäufer und Besucher unter anderem auf einer Dessousmesse in Paris.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

11.03.2007 um 20:13 Uhr

Lieber Jona

Die Frage ob sich etwas im Bereich

Körperbewusstsein und Erotik geändert hat kann

ich Dir an einem Beispiel beantworten

Als ich vor zwanzig Jahren vorübergehend

in einem Sexshop gearbeitet habe bestand das

Publikum nur aus Männern die sich durch den

Hintereingang hinein schlichen.

Wie die Situation Heute ist brauche ich wohl

niemanden zu erzählen.

Die Antwort ist "Ja zum Glück" aber wenn ich in

das Land blicke das alle Trends in Europa setzt (Nordamerika)

sehe ich auch schon wieder das Ende der Öffnung

und die Einführung der neuen Sittlichkeit .

Aber vielleicht wird nicht alles abgeschafft was

Spaß macht. Ich glaube Du hast mit dem Beitrag

ein interessantes Thema zur Diskusion gestellt

Liebe Grüße aus Wien Hüne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

11.03.2007 um 20:20 Uhr

Lieber Hüne,

ich hab' nur den Begleittext zur angekündigten Sendung eingestellt.

Aber eine Diskussion über das Thema ist freilich nicht verboten: Ich selbst bin der Meinung, dass die gesellschaftliche Akzeptanz eines "lockereren" Obendrübers nicht erst seit gestern zunimmt. Das hat nichts mit Werteverfall zu tun, wie ich denke, sondern einfach mit einer Mischung aus Selbstbewußtsein, Selbstdarstellung und einer gehörigen Portion Kommerz. Und das nimmt eben alles zu.

Liebe Grüsse

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

11.03.2007 um 20:57 Uhr

Lieber Jona

Ich habe das Datum der Sendung übersehen und da

ich einer der Glücklichen bin die sich von der

Flimmerkiste befreit haben bin ich was Sendungen

und Programme betrifft "leider " nicht am

aktuellen Stand.

Du hast mit Sicherheit recht was

Selbstbewusstsein, Selbstdarstellung und Kommerz

anbelangt. Aber unter der Oberfläche der lieben

Mitmenschen ist noch immer jeder pervers der

nicht genauso ist wie sie es sind.

Aber was Soll es ich war noch nie so wie die

anderen und will es auch nicht werden.

Grüße aus Wien Hüne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.