BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

Forum - Treffpunkt - Fernseh- und Radiosendungen

Kurz-Url: http://szurl.de/f2929 | Facebook | Twitter

Belle de jour - Schöne des Tages __ 7.11.2011

nach unten, letzter, zurück

Delphyn

Autor.

05.11.2011 um 19:02 Uhr

Hallo,

'Belle de jour - Schöne des Tages'

Regie Luis Bunuel

F/I 1967, 95 Minuten

BR, 7.11.2011, 0.30 Uhr

In ihrer Ehe unzufriedene Arztgattin (Catherine Deneuve) gibt sich ihren sado-masochistischen Bedürfnissen heimlich als Luxushure hin.

Soweit ich mich recht erinnere, gibt's keine heutzutage fast üblichen freizügigen Alles-zeigen-Szenen. Ist aber ein Filmklassiker, für 1967 als Thema durchaus mutig, und nicht zuletzt wegen Deneuve sehenswert.

meint

Delphyn

Signatur

Aus Glasperlen ein Fenster bauen, so groß wie dein Lächeln. So reich wie deine Lust.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Neugierde

Autorin.

05.11.2011 um 23:14 Uhr

Ja, Delphyn,

da gebe ich Dir völlig recht!

Schon sehr lange, bevor ich wusste, dass mich die SM-Richtung so reizt hat mich dieser Film beeindruckt.

- wegen seinem Mut

- wegen der schönen, kühlen, beeindruckenden Deneuve

- aber auch wegen der spannenden, psychologisch so gut aufgebauten Situation..........mit einem, wenn ich mich recht erinnere, ziemlich "fiesen" Ende.........

Fazit: ich muss ihn morgen UNBEDINGT nochmal sehen!

Auch wenn ich das am Montag "büassen werd'" (aber das passt ja dann zur Story))

Danke für den Tipp,

die Neugierige

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

05.11.2011 um 23:33 Uhr

Ihr habt Recht, das ist ein toller Film ... leider zu spät am Abend. Natürlich gab es 1967, als Bunuel den Film drehte, eng gesteckte Grenzen für das Zeigen BDSM - lastiger Szenerien. Nicht umsonst mussten einige Szenen vor Veröffentlichung herausgeschnitten werden. Andererseits finde ich gerade das Nicht-Visualisieren dessen, was sich jeder denken kann, von großem erotischen Reiz.

Meiner Meinung nach viel besser als die alten O - Verfilmungen.

Grüße von Gryphon

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 

Möglichkeiten für dieses Thema

Du kannst keine Möglichkeiten nutzen, da Du nicht als Nutzer angemeldet bist.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Suche im Forum

Themen mit Neumarkierung

Abonnierte Themen

Themen mit Hervorhebung

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.