BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Belles Follies

weiblich Belles Follies

Geburtsjahr: 1958

Autorin.

Nachricht senden Nachricht senden

Deutschland

Baden-Württemberg

Das bin ich

Guten Tag, meine Damen und Herren,

Ich würde mich Ihnen gerne vorstellen:

"Hallo erst mal, ich weiß nicht, ob sie es schon wussten ...."

Hoppla - falscher Text und bereits im UHR_heberrecht von Rüdiger ...

Sei's drum

Detlev Buck - "Ich kann auch anders!"

Seit frühester Jugend ist das Spinnen von Geschichten und Fantasien mein Leben, mein Herzblut, meine Leidenschaft.

Bereits meine Eltern habe ich so quatt geplatscht, dass sie zwar in ein spätes Grab sanken, sich aber manchmal wünschten, es wäre schon früher geschehen.

Sobald ich schreiben konnte, schrieb ich meine eigenen Geschichten in Heftchen mit kleinem Karo - nichtsdesto_trotz bin ich nicht klein_kariert

Auch in der Schule tobte ich mich faburabulistisch aus: mit Reden - mein Mundwerk stand quasi Nie still (und Maulkörbe gab es an meiner Schule der "Schwestern vom armen Kinde Jesu" - trotz vieler anderer Einschränkungen nicht!) - Schreiben (leider meist nur in den vorgegebenen Grenzen der schulischen Pflicht. Wenn ich allerdings wieder einmal die Hausaufgaben vergessen hatte, erfand ich diese ein_fach ganz schnell) und dem ERfinden meiner ersten ERotischen Geschichten in der Pubertät zur Freude meiner verklemmten Mitschülerinnen.

Dann zitierte meine Leistungskurs-besessene Deutschlehrerin Herrmann Hesse und seinen Wunsch, Autor zu werden. Uns riet sie davon ab, da wir in ihren Augen alle Nichts_Könnerinnen waren. Renitent wie immer beschloss ich sogleich, schrift_Zu_stellen, was sie sicher innerlich die Hände über dem nicht vorhandenen Kopf zusammenzuschlagen ließ, hätte sie denn je davon erfahren.

Da Federkrieg kein Leer_fach ist, studierte ich auf Journaille und schreibe beruflich quer durch Wissenschaft, Politik, Soziales, Rechtsfragen und alles, was mit meinen diversen Fachgebieten zusammenhängt

Warum bin ich nun als Autorin auf den Schattenzeilen unterwegs und will mich hier weiter austoben?

In den letzten Monaten hat meine Kreative Seele immer vor-lauter nach ihren Flügeln gerufen, und so machte ich mich im letzten Sommer erstmals seit langerlanger Zeit auf, meine erfundenen Geschichten und Märchen zu erzählen.

Ich schrieb Geschichten, die ich auch veröffentlichte und für andere damit zur Diskussion stellte, und ich nahm an einer Lesung erotischer Geschichten in Stuttgart teil.

Während dieses Prozesses wurde mir auch durch den Zuspruch vieler kritischer Lesender bewusst, dass ich meine Identität als Autorin sorgsam trennen möchte von der Welt der Flirts und Partys.

Folglich unternehme ich unter dem Motto "schöne Verrücktheiten" weiterhin vorsichtig und schüchtern meine stolpernden Gehversuche im Tempel meiner Musen

Was ich hier suche:

Menschen!

Mit einem ebenso großen Interesse am Spiel mit Worten und Sprachen, wie ich es hege.

Fühlen Sie sich freundlich eingeladen, meine hier veröffentlichten Texte zu lesen und mir per Mail oder auch in den dazugehörigen Thementhreads Ihre Meinungen dazu zu sagen.

Gerne offen, gerne direkt, gerne sehr ehrlich, aber bitte konstruktiv mit dem Respekt vor der versuchten Leistung.

Und eine weitere freundliche Bitte zum Abschluss!

Wie Sie aus dem Profil-Text ersehen können, suche ich in dieser Identität keine plumpen Sex-Kontakte sondern vorwiegend den künstlerischen Gedankenaustausch.


MfG

Bella

Meine Lieblingsautoren

Ich habe einen Lieblingsautor.

Mein Lieblingsautor im Buchladen

Erich Fromm

Ich lese gerade

ISBN: 3548367844

Ich lese am liebsten

Thriller; Psychologie; Philosophie

Meine Lieblingsleserinnen und -leser

Ich habe zwei Lieblingsleser.

Du kannst mich zu Deinen Lieblingsautoren hinzufügen.

Meine Freundschaften

Du kannst mir eine Freundschaftsanfrage senden.

Mich herausfordern

Du kannst mich zu ThinkPaddle herausfordern.

 

Hinweise

Für den Inhalt der hier angezeigten Visitenkarte ist ihr Inhaber Belles Follies verantwortlich. Bitte melde uns Inhalte, die rechtlich zu beanstanden sind, nicht den Bestimmungen der Schattenzeilen entsprechen, kommerzielle Angebote sind oder Dir anderweitig negativ auffallen.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.