BDSM-Geschichten und andere erotische Texte und Literatur

SM fürs Auge

Social Bondage: Kurz-Url http://szurl.de/p7 | Facebook | Twitter

Wie wichtig ist Dir SM in Deinem Leben?

In unregelmäßigen Abständen bitten wir um die Meinung der Clubmitglieder zu verschiedenen Themen. Deine Teilnahme ist kein Zwang, aber vielleicht hast Du eine Minute Zeit, um das Meinungsbild gemeinsam mit der Community zu vervollständigen.

Uns alle verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: SM. Für die einen ist es eine Spielart, eine Leidenschaft, für andere untrennbarer Bestandteil ihres Lebens. Zwischen flüchtiger, neugieriger Begegnung und treuem Begleiter bestehen Welten, und doch werden wir von gleichen Fantasien getragen.

Unsere Frage an Dich:

Wie wichtig ist Dir SM in Deinem Leben?

Du kannst die Ergebnisse der Kurzumfrage erst dann einsehen, wenn Du abgestimmt hast oder die Umfrage beendet ist. Also, worauf wartest Du?

Deine Auswahl wird übrigens anonymisiert gespeichert. Weder wir noch andere Nutzer können anhand des Ergebnisses erkennen, für welche Antwort Du Dich entschieden hast.

An den Quickies dürfen nur Mitglieder des Schattenzeilen-Clubs teilnehmen. Bitte melde Dich mit Deinem Nutzernamen an oder registriere Dich kostenlos.

 

Kommentare zu dieser Abstimmung

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

10.10.2011 um 18:03 Uhr

Mehr als drei Jahre habe ich den Sätzen von dienerin nicht hinzuzufügen -

sehr schön auf den Pukt gebracht.

.

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

dienerin

Autorin.

10.10.2011 um 15:37 Uhr

da ich 44 Jahre ohne gelebt habe kann ich auch anders

aber nachdem ich es entdeckt habe

will ich es nicht mehr anders

Signatur

"Ich denke in Lösungen, es lohnt sich!"

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

10.10.2011 um 01:29 Uhr

Hallo,

leider kann ich nichts auswählen. Einfach weil.... ich lebe zwar rein praktisch gesehen jetzt "ohne" DS, aber es beherrscht dennoch meine Persönlichkeit und meine Entscheidungen. Einfach weil für mich BDSM keine "Sexualpraktik" ist sondern weil es meine Persönlichkeit, meine Erfahrungen,meine Haltung gegenüber dem Leben, Partnerschaft, meine Reaktionen usw beherrscht. Ich bin sub, auch wenn ich keinen Dom habe.

Daher müsste ich sagen: Ohne meine Neigung zu DS gibt es *mich* nicht. Egal ob ich es nun in einer Partnerschaft auslebe oder nicht.

Für mich ist es eben keine sexuelle "Variante" unter Vielen, sondern Persönlichkeitsbestandteil

06.08.2011 um 10:16 Uhr

geändert am 06.08.2011 um 10:17 Uhr

Moin

Hmm ... das, was Du hier schreibst ... diese Gedanken muss ich mir durch den Kopf gehen lassen ... so habe ich es noch nie gesehen .... hört sich aber schlüssig an.

Gruß Bernd

Signatur

" Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten . Nichts ist so wie es scheint und doch ist alles so wie es ist. "

Profil unsichtbar.

Gelöscht.

05.08.2011 um 14:54 Uhr

SM ist eher Teil von mir als Teil meines Lebens, würde ich sagen.

Klingt jetzt, als wär das doch eh beinah dasselbe. ist es aber nicht aus meiner Sicht:

ersteres hab ich mir nämlich nicht ausgesucht, ist aber Teil von mir

und

zweiteres könnte ich mir aussuchen, kann ich aber nicht erzwingen, wenn's grad nicht sein soll.

(und autoerotisch funzt SM für mich nun mal nicht). Daher gibts eben auch den Zustand "SM ist Teil von mir, aber NICHT Teil meines Lebens" und der ist nun mal nicht so prickelnd *grins.

02.08.2011 um 22:33 Uhr

Moin

SM und mein Leben ... eine Frage , die ich mir sehr oft gestellt habe. Ebenso oft habe ich versucht, dieses Empfinden zu verdrängen - abzuschalten.

Ist aber wie mit dem Atmen - ich tue dies sehr viel und gerne .... das es eine Lebensart - ein Lebensgefühl ist , kann man sich davor nicht verstecken. Wenn diese Stimme einmal im Kopf gesprochen hat, lässt sie sich nicht mehr zum Schweigen bringen.

Gruß Bernd

Signatur

" Freiheit liegt jenseits der Mauern, die wir uns selbst errichten . Nichts ist so wie es scheint und doch ist alles so wie es ist. "

Wiking

Autor.

01.08.2011 um 23:16 Uhr

Natürlich ist SM ein Teil meines Lebens - es hat zwar eine Zeit gedauert, dies zu erkennen, aber jetzt, wo ich es weiß, lebt es sich besser. Ich weiß, ich kann nicht ohne. Trotzdem ist es nicht der Hauptbestandteil meines Lebens, es ist eine besondere und sicherlich wichtige Facette meiner Person, die ich nicht missen möchte.

Gryphon

Autor. Vereinsmitglied.

20.07.2011 um 22:50 Uhr

So ganz treffen die zur Auswahl stehenden Möglichkeiten nicht das, was BDSM für mich ist. Ich würde darauf nicht verzichten wollen. Noch weniger würde ich aber auf die Frau verzichten wollen, die ich liebe, wenn es aus irgendeinem Grunde nicht mehr möglich wäre, BDSM als Teil und Sahnehäubchens unseres Lebens zu haben.

Grüße von Gryphon

Signatur

Ein Gentleman sollte alles ausprobiert haben - außer Inzest und Volkstanz.

Ambiente

Autorin. Fördermitglied.

20.07.2011 um 22:11 Uhr

SM ist ein Teil unseres Lebens, SM ist das Verbindungsglied zwischen uns. Gemeinsam haben wir unseren SM gefunden.

Ein Spiel? EIne Session? Teil unseres gemeinsamen Lebens!

Signatur

wir lesen uns Ambi

untamed

Autorin.

20.07.2011 um 06:52 Uhr

Hmmm...es ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, aber das eine kann nicht ohne das andere funktionieren.

lg

elke

Signatur

"Jede geschriebene Geschichte, hat ihre eigenen Geschichte." (c) ED

Berücksichtigt wurden nur die letzten Kommentare.

Zu allen Beiträgen im Forum zu dieser Abstimmung.

 

Quickies im Archiv

Die Ergebnisse älterer Kurzumfragen findest Du im Quickie-Archiv. Wir halten sie für Dich staubfrei. Du kannst an allen Umfragen teilnehmen, bei denen Du noch nicht Deine Stimme abgegeben hast.

Dein eigener Quickie

Du kannst uns gerne Deinen Vorschlag für einen Quickie senden. Vielleicht stellen wir den Besucherinnen und Besuchern der Schattenzeilen in einer der nächsten Wochen Deine Frage.

Hinweise zum Datenschutz

Quickies sind Vertrauenssache! Darum speichern wir lediglich, ob Du an den einzelnen Quickies teilgenommen hast. Diese Information verwenden wir ausschliesslich zum Vermeiden von Mehrfachantworten. Deine gewählte Antwortmöglichkeit speichern wir anonymisiert, so dass keine Rückschlüsse zu ziehen sind, welche Möglichkeit Du ausgewählt hast. Davon ausgenommen ist allerdings ein eventuell von Dir abgegebener Textkommentar, der im Forum unter Deinem Namen einsehbar ist. Wir gewinnen und verwenden aus Deiner Teilnahme an Quickies auch kein Profil oder persönliche Daten.

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Um die Schattenzeilen voll nutzen zu können, solltest Du Dich anmelden oder kostenlos registrieren.