Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - Veröffentlichungen auf den Schattenzeilen - Blogbeiträge

»Podcast: Hilfe - mein Partner ist Vanilla« von Jona Mondlicht und Devana

Bezieht sich auf den Blogbeitrag »Podcast: Hilfe - mein Partner ist Vanilla«.

nach unten, letzter, zurück

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

»Podcast: Hilfe - mein Partner ist Vanilla«

von Jona Mondlicht und Devana

 

Schmerz und Lust, Macht und Unterwerfung – lassen sich zwei Menschen auf ihre BDSM-Leidenschaft ein, wird es heiß. Was aber, wenn nur ein Teil der Beziehung diese besondere Neigung verspürt? Über das große Dilemma, in solchen Situationen Antworten finden zu müssen.

 

 

Den Blogbeitrag lesen: »Podcast: Hilfe - mein Partner ist Vanilla« von Jona Mondlicht und Devana

Queeny

Förderer.

07.05.2024 um 11:12 Uhr

Liebe Devana, lieber Jona!

Dankeschön für euren wieder sehr interessanten und informativen Podcast. 

Ja, es ist ein sehr schwieriges Thema, etwas dass ich selber schon erlebt habe. Auch ich musste mich nach einer jahrelangen Beziehung trennen, weil ich meine "Neigung" nicht mehr länger unterdrücken konnte. Eine Entscheidung die ich bis heute nicht bereut habe.

Ihr habt dieses Thema, auch wenn es sehr schwierig war, wieder mit Leichtigkeit und Humor aufgearbeitet. Ich mag es sehr euch zuzuhören und freue mich schon auf das nächste Thema für euren Podcast. 

Liebe Grüße Queeny 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

08.05.2024 um 19:22 Uhr

Hallo Devana, Hallo Jona!

 

Vielen Dank, für das Thema im Podcast, daß nicht nur einige wenige bedrifft. Ich lebe selber in einer Vanilla-Beziehung.

Wegen meiner Neigung würde ich meine Partnerin nicht verlassen. Die ist mir zu sehr ans Herz gewachsen.

Werde das Thema mal bei Gelegenheit mit Gleichgesinden 

in der Gruppe Vanilla-Beziehung weiter diskutieren.

 

Grüße  Frank  Schindler

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

09.05.2024 um 15:04 Uhr

Liebe Devana, lieber Jona, danke für die vielen Worte zu einem ernsten Thema! Auch dieses Mal habt Ihr es geschafft, Leichtigkeit auszustrahlen und das bei einem Thema mit unendlich vielen Facetten, die jede für sich keinesfalls leicht und meist mit weitreichenden Folgen versehen sind.

Ich glaube ja, dass diejenigen, die mit ihrer Neigung in einer Vanilla-Beziehung leben sogar die Mehrheit der BDSM´ler sind. Das sie diejenigen sind, die dann nach der einen oder anderen "Lösung" suchen weil sie wissen, dass sie ihre Neigung nicht auf Dauer unterdrücken können.

 

Danke für ernsthafte Betrachtungen eines schweren Themas!

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

09.05.2024 um 15:04 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

09.05.2024 um 16:03 Uhr

Hallo Jona und Devana,

 

das ist für ganz viele ein deprimierendes Thema, in einer Vanille-Beziehung zu stecken. Was macht man da, wie kommt man raus oder wie verhält man sich.  Ich kann mir vorstellen, dass ihr damit vielen Leuten Denkanstöße gebt.

 

Obwohl mich das Thema selbst nicht betrifft (was für ein Glück...), habe ich eurer Folge gespannt zugehört. Ich finde es super, mit welcher Ernsthaftigkeit ihr das angeht und trotzdem in einem lockeren Gespräch verpackt. Das Format von eurem Podcast mag ich sowieso, weil ihr authentisch rüberkommt und man sich ziemlich gut vorstellen kann, dass es euch nicht nur als Podcast-Paar gibt.

 

Danke für eine interessante Stunde Audio

Naira

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

12.05.2024 um 13:52 Uhr

Liebe Devana und Jona,

 

Ich habe schon verschiebene Podcast von euch beiden angehört bei Spotify und bin wirklich sehr begeistert wie ihr das zusammen sehr gut hinbekommen hat.

 

Einfach weiter so...

 

Viele Grüßen 

Dom Danny

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: