Profil erstellen Login

Social Bondage:

Forum - BDSM - Ledersofa

Nickname und was sie bedeuten

1 2 3

nach unten, letzter, zurück

Nachtasou

Autor. Korrektor.

16.12.2020 um 23:10 Uhr

Liebe Leutz,

 

der Thread wird vielleicht ein Flopp, weil sich niemand traut?

Aber ich bin neugierig. Und was mich seit je plagt ist die Frage, was Ihr wohl mit Euren Nicknamen verbindet.

Wieso nennt sich jemand Tek Wolf, oder Griche, oder happyhorse, oder Marek, oder Dompteur, oder Mondlicht und nicht Straßenlaterne? ...

Wie kommt es zu so seltsamen oder viel- und nichts- und andersartigen Namen?

Flogen die zu?

Wurden sie per Daumenkino im Wörterbuch per Zufall entdeckt wie Passworte?

 

Manchmal scheint Nomen est Omen zu sein. Manchmal auch nicht.

 

Weil der Esel nicht mit sich selbst beginnt, trete ich erst mal zurück.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

16.12.2020 um 23:13 Uhr

So ein Quatsch, Daumenkino! Jeder verbindet etwas mit seinem Namen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

16.12.2020 um 23:17 Uhr

Aber, der Esel nennt sich immer zuerst. Bekanntlich 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

hanne lotte

Autorin. Korrektorin. Förderer.

16.12.2020 um 23:18 Uhr

Ich trau mich und das geht grad noch vor dem Ins-Bett-gehen.

 

Ich wollte immer Johanna heißen, hat sich leider nicht ergeben. Und als ich mich auf einer anderen Seite angemeldet habe, war "Johanna" als Nick schon weg. "hanne" auch.

Mir wurde hanne123 angeboten. Aber ich wollte keine Nummer sein.

Also hab ich in einem Impuls einfach noch die lotte angehängt, weil Charlotte ist auch ein schöner Name, aber es muss ja auch passen. Also vom Stil her.

 

Den Namen habe ich dann der Einfachheit halber beibehalten.

Ich weiß nicht, ob es hier schon eine Johanna gibt/gab, aber ich bin schrecklich vergesslich und außerdem ein Gewohnheitstier und an hanne lotte hatte ich mich schon gewöhnt und bin dabei geblieben.

Wobei die freche lotte meistens keine Lust zum Schreiben hat. Jetzt grad auch nicht.

 

Frage beantwortet?

 

Gruß

hanne

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Meister Y

Autor. Förderer.

17.12.2020 um 06:45 Uhr

Guten Morgen,

also ich traue  mich auch, selbst wenn einige schmunzeln, wenn sie das lesen. Neben Karl May, den ich wirklich verehre bin ich bekennender Star Wars Fan. Von daher ist mein Nick eine Hommage an meine Lieblingsfigur Meister Yoda. 

 

So, lieber Nachtasou, wie war das jetzt mit dem Esel?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Korrektorin. Förderer.

17.12.2020 um 06:49 Uhr

Bei mir selbsterklärend, möchte man meinen. Trotzdem ein paar Zeilen dazu ...

 

Der Schatten vor der Wölfin ist mir wichtig. Dabei verstehe ich Schatten nicht negativ, etwa im Sinne einer im Verborgenen liegenden Schmuddelecke, sondern positiv im Sinne eines geschützten Bereiches, in dem ich das fühle, schreibe, lese und lebe, was eben nicht für alle erkennbar sein soll.

 

Diesen Schatten gäbe es nicht ohne das Licht, in dem ich mich ansonsten bewege.

 

Der Wolf ist mein Seelentier von Kindesbein an.

 

Der Nick also Ausdruck zweier Seelen in mir ... nicht auszumalen, wie lange er geworden wäre, wenn weitere Seelenbausteine auch noch mit einbezogen worden wären.

 

Wölfin

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

17.12.2020 um 07:52 Uhr

ganz schnöde und langweilig vorname 2 buchstaben und (ehemaliger) nachname 3 buchstaben.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenzeilen

Autorin. Teammitglied.

17.12.2020 um 07:52 Uhr

Melde dich an, um alle Beiträge im Forum lesen zu können.

Als angemeldetes Mitglied der BDSM-Community kannst du im Forum mitdiskutieren, Beiträge beantworten oder herzen. Du kannst eigene Themen eröffnen, Gruppen beitreten oder eine eigene Gruppe gründen.

Mit deiner Anmeldung kannst du auch die veröffentlichten BDSM-Geschichten kommentieren oder eigene Geschichten veröffentlichen.

Und das Beste: Mit der Anmeldung wirst du Teil einer Gemeinschaft, in der du Freundinnen und Freunde finden und dich mit ihnen im Forum, per Nachricht oder im Chat über deine Leidenschaft austauschen kannst.

Wir sind gespannt auf dich!

Account erstellen, Login

Hans Bergmann

Autor.

17.12.2020 um 08:27 Uhr

Verirrungen sind das, der Wunsch, irgendwas Anderes zu sein, was Besonderes, was "Englisches" vielleicht, denn, liebe Freunde der deutschen Sprache, es heißt nicht "Nickname" sondern "Spitzname", wobei wir hier noch klar zwischen Englisch und Deutsch trennen können, aber wahnsinnig werde ich, wenn sich die Dinge mischen, so wie "Shoppingmeile", Mensch, das ist eine Einkaufsstraße, wo ich im "Sale" irgendwas kaufen soll, aber da ziehe ich doch eine ehrliche Grubenlampe vor, denn unten im Schacht ist Ruhe und Corona gibts da auch nicht, nur in Flaschen, die ich mir gern mit runternehme als Hans im Glück, der um seinen Goldklumpen betrogen wurde und nun die letzte Kohle im Ruhrpott ans Licht holt.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

17.12.2020 um 11:16 Uhr

Changer... Weil ich es mag, im BDSM-Kontext und -Machtgefälle Menschen zu verändern, zu formen, wie ich mir das vorstelle.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Devana

Autorin. Korrektorin. Teammitglied.

17.12.2020 um 11:40 Uhr

geändert am 17.12.2020 um 11:40 Uhr

Mein Nickname entstand vor rund 20 Jahren mit einer irre langen Bedenkzeit von etwa 10 Sekunden.

 

Es war das erste Mal, dass ich mich bei einem BDSM-Chat anmeldete (nicht die Schattenzeilen). Dort war es üblich, dass man Nicknamen verwendete, die sofort klar machten, auf welcher Seite man spielt. Also sowas wie "Sklavin-Susi", "Dev-Peter" und dergleichen. Das war mir nicht elegant genug und ich wollte es anders lösen. Also überlegte ich, welcher Name, der mit "Dev" anfängt, gut klingt. So wurde Devana geboren und ist es seitdem geblieben.

 

Wie ich erst im Nachhinein feststellen durfte, habe ich mir einen göttlichen Namen gegeben, der auch noch zu hundert Prozent zu mir passt. Devana ist der Name einer slawischen Waldmondgöttin, abgeleitet von der römischen Göttin Diana. Ich liebe den Wald und bin seit jeher eine Nachteule. Und ich wandle gerne im (Jona) Mondlicht - aber jetzt wird es kitschig .

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben.

Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern unserer BDSM-Community sichtbar.

zurück, nach oben

1 2 3

 

Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst du in deinen Profileinstellungen ändern.

Forenbeiträge geben die Meinung der Erstellenden wieder. Die Beitragsinhalte entsprechen nicht zwangsläufig unserer Meinung, wir machen uns diese auch nicht zueigen. Bei Verstößen gegen die Forenregeln bitten wir um einen Hinweis.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Als Lesezeichen hinzufügen: