BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Andere Veröffentlichungen - Bücher

Mein bevorzugter Bücherversand: Zweitausendeins

nach unten, letzter, zurück

24.11.2018 um 12:28 Uhr

Hallo zusammen,

der letzte Hinweis auf dieses Paradies für Liebhaber gehobener Lesekultur und anderer Medien ist in diesem Forum über neun Jahre alt. Deshalb eröffne ich mal einen eigenen Thread um diesen besonderen stationären und Versandhandel in den Mittelpunkt zu rücken.

Es handelt sich um das Haus Zweitausendeins.

Man könnte sagen, dass es eine Art "Weltbild für Intellektuelle" ist, denn das Geschäftskonzept ist ähnlich wie bei Weltbild: Restauflagen, die nicht mehr der Preisbindung unterliegen werden aufgekauft und günstig wieder verkauft. Jedoch ist preiswert in diesem Falle nicht immer billig. Dafür bekommt man dort eben Werke, die man woanders nicht unbedingt so leicht findet.

Schaut doch einmal vorbei. Für eventuelle, spontane Anfälle von Kauflust und den daraus resultierenden Konsequenzen übernehme ich jedoch keine Haftung. Für mich ist ein Besuch bei Zweitausendeins jedenfalls immer auch eine Übung in Selbstkontrolle.

Signatur

Mäßigung im Willkürlichen, Emsigkeit im Notwendigen! Johann Wolfgang von Goethe

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

25.11.2018 um 22:44 Uhr

Das ist aber doch ein Shop und kein Buch?!

Werbung für einen Shop? Gehört das hierher?

Viele Grüße

Miss

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

26.11.2018 um 01:49 Uhr

Entschuldigt bitte. Daran, dass das Werbung in Reinstform ist hatte ich gar nicht gedacht.

Sollte es aufgrund dessen ein Problem darstellen, bitte ich Jona darum diesen Thread unversehens wieder zu löschen.

Es sollte nur eine Empfehlung sein, weil man bei Zweitausendeins so ganz anderes zu lesen bekommt, als bei den üblichen Verdächtigen...

Signatur

Mäßigung im Willkürlichen, Emsigkeit im Notwendigen! Johann Wolfgang von Goethe

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Schattenwölfin

Autorin. Teammitglied. Vereinsmitglied.

26.11.2018 um 06:27 Uhr

"Weltbild für Intellektuelle" klingt für mich ein bisschen wie "Douglas für Topmodels" - geschlossene Gesellschaft!

Nach meinem Geschmack eher Anti-Werbung ...

Wölfin

Signatur

Wo Liebe ist, ist Lachen.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.