Registrieren Login

Schattenzeilen

BDSM-Geschichten lesen und schreiben

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - BDSMler unter sich - BDSM-Beziehungen

Wie geht ihr mit spanking neigung um

nach unten, letzter, zurück

Gelöscht.

20.08.2018 um 19:09 Uhr

Hallo Ihr,

ich hätte mal eine Frage, wie offen Ihr mit Eurer Neigung zum Spanking umgeht. Meine Frau und ich betreiben das schon seit vielen Jahren, wobei meine Frau den aktiven Part hat und mich entsprechend züchtigt. Wir gehen damit recht offen um.

Bei uns kann man als Besucher zwei Rohrstöcke im Schirmständer in der Garderobe sehen. Das gibt häufiger auch mal zu Fragen Anlass, wofür die denn gut sind. Was meine Frau dann häufig mit einem Schmunzeln und sowas wie "die sind für den Fall, das mein Schatz ungezogen war", "damit gibts gehörig den Hintern versohlt wenn Mann nicht brav ist" beantwortet.

Wir persönlich haben da kein Problem damit, und auch diejenigen, die uns drauf ansprechen nicht. Wie ist das bei Euch, wie offen geht Ihr damit um?

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Lektor. Teammitglied. Förderer.

20.08.2018 um 20:02 Uhr

Hallo johann,

eine ausgeprägte Spanking-Neigung habe ich nicht. Mir genügen auch die flache Hand, ein Küchenbrettchen oder ein Holzkochlöffel, wenn es mal spontan sein muss (und manchmal muss es das). Nachfragen gibt es bei haushaltsüblichen Gegenständen verständlicherweise keine. 

Darüber hinaus möchte ich nicht von Besuchern (Familie!) gefragt werden, wozu denn dieser oder jener Gegenstand gedacht ist. Darum provoziere ich solche Fragen gar nicht erst.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

20.08.2018 um 20:29 Uhr

hmmh...

Ich gehe ganz offen damit um, auch wenn ich keine ausgeprägte spanking Neigung habe, so habe ich zu diesem Thema, ein Fahrrad gebaut.  Das "Spank- Bike"

( Es erfüllt in dem Sinne keine Funktion, nur hat es diesen Namen bekommen, wegen dem Aüßerem)

Meine Freunde / Freundinnen kenne meine bekloppte manchmal künstlerische Ader und grinsen darüber, die Anwohner hier an der Ostsee, sind teilweise geschockt.

Nun ja, es freut mich immer Reaktionen darauf zu sehen....

LG Per

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

† rudi

Gelöscht.

20.08.2018 um 20:35 Uhr

Ich Sub und Meine Freundin Herrin Haben es Fast ein Jahr Geheimgehalten und Dann unsere Bekannten Eingeweint 

Jetzt haben wir zwar ein paar freunde weniger 

aber sind auch glücklicher den wir wollen uns nicht verstecken 

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Gelöscht.

21.08.2018 um 10:41 Uhr

nicht verifiziert

Der Inhalt dieses Beitrags ist aus Gründen des Jugendschutzes nicht frei einsehbar.

Bitte melde Dich zunächst am Altersverifikationssystem an.

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Hinweise zur Nutzung des BDSM-Forums

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.