BDSM-Geschichten, erotische Texte und Literatur

Social Bondage: Facebook | Twitter

Forum - Schwatz - Ledersofa

Kleidungsfragen ... (Teil 2)

nach unten, letzter, zurück

Devana

Autorin. Teammitglied.

12.04.2018 um 20:09 Uhr

geändert am 12.04.2018 um 20:13 Uhr

Ihr Lieben,

die Kleidung im Alltag diskutieren wir im anderen Thread.

Aber wie sieht es in besonderen Momenten oder gar auf irgendwelchen Veranstaltungen aus?

Gibt es hier etwas, was euch beim anderen Geschlecht so richtig anmacht? Was turnt eher ab?

Und wie haltet ihr es selbst? Zieht ihr auch mal etwas zum Verführen an?

Ich finde ja, hier haben es die Frauen sehr viel leichter... oder doch nicht?

Eure Devana

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

13.04.2018 um 07:42 Uhr

Ich war letzes jahr das erste mal auf dem #amphi ..... da hab ich mich kleidungstechnisch für meine verhältnisse echt in unkosten gestürzt! ich trug ein korsett, einen kurzen tüllrock und eine tüllschleppe. passende ohrringe und halsband dazu... ich hab mir schon sehr gut gefallen  

allgemein war ich nur gutes mittelfeld. dort gibt es wirklich die fantastischsten kostüme und make ups!

total abturnend finde ich, wenn man zu viel sieht....egal ob mann oder frau.

für die besonderen momente mit meinem schatz (leider viel zu selten noch) lasse ich mir immer etwas überraschendes einfallen, frage ihn aber auch, ob es etwas gibt, was er sich gerade wünscht. 

Signatur

Was du nicht willst, das man dir tu', das füg auch keinem Anderen zu! So wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus. Wie man sich bettet....... Na ihr wisst schon, was ich meine!! ;-)

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Jona Mondlicht

Autor. Teammitglied. Vereinsmitglied.

15.04.2018 um 22:30 Uhr

Devana

Ich finde ja, hier haben es die Frauen sehr viel leichter... oder doch nicht?

Offensichtlich finden auch die Frauen diese Frage nicht leicht zu beantworten.

Aber wie sieht es in besonderen Momenten oder gar auf irgendwelchen Veranstaltungen aus? Gibt es hier etwas, was euch beim anderen Geschlecht so richtig anmacht?

Das kommt auf die Art der Veranstaltung an. Stimmt der Kontext, mag ich an Frauen Korsetts, gut geschnürt und zu passender Kleidung getragen. Mir gefällt das nicht nur optisch. Ich erfreue mich ebenso an dem Gedanken, dass es der Trägerin Mühe abverlangt, die durch das Korsett bedingten Einschränkungen zu erdulden. Und auch, dass sie es trotzdem (er)trägt - vielleicht für sich, vielleicht für jemand anderen. Das ist eine Art D/s-Kopfkino.

Viele Grüße

Jona

Antworten, Zitieren, Kontaktieren, nach oben

Hinweis

Gäste können keine Beiträge abgeben. Links in den Beiträgen sind nur angemeldeten Nutzern sichtbar.

Nach oben, zurück.

 
 

Die Anzahl und Sortierung der darzustellenden Beiträge kannst Du in Deinen Profileinstellungen ändern.

Du kannst einen Bereich für Deine Freunde nutzen.

Smilies, Statistik, Verhaltensregeln

 

Diese Seite als Lesezeichen

Lesezeichen

Hier gelangst Du zu Deinen Lesezeichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

Um das BDSM-Forum, den Chat und mehr nutzen zu können, kannst Du Dich kostenlos registrieren.